Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Sonderpreise für Forscher aus dem Raum Göttingen

Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ Sonderpreise für Forscher aus dem Raum Göttingen

Selten haben so viele Kinder und Jugendliche aus dem Raum Göttingen im Regionalwettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ so viele gute Plätze belegt wie in diesem Jahr.

Voriger Artikel
Ufos, Cityklos und Ortsräte
Nächster Artikel
Neue Räume für die Göttinger Tafel in der Mauerstraße

Jubel über den Sonderpreis: Auszeichnung für drei Albani-Schüler.

Quelle: EF

Göttingen/Braunschweig. Jetzt kommen weitere Auszeichnungen dazu: Elias Rehfus, Hannah Lagodny und Malin Wichmann von der Albanischule waren mit ihrer Mathearbeit über „Das Geheimnis der Prüfziffer“ die einzigen Teilnehmer aus einer Grundschule. Dafür bekamen sie vom Zonta Club Salzgitter einen „Dritten Sonderpreis“. Das Göttinger Theodor-Heuss-Gymnasium (THG) erhielt außerdem den „Schulpreis 2014“.

Der mit 1000 Euro dotierte Preis der „CTS Gruppen- und Studienreisen“ würdigt Schulen, die mit ihren Wettbewerbsteilnehmern besonders viele Siege und damit hervorragende Leistungen als junge Forscher unter Beweis stellen. Die Forscher vom THG erreichten fünfmal einen ersten Platz, waren zweimal Zweiter und bekamen auch noch einen Sonderpreis für eine besonders originelle Arbeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt