Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Sonne satt und wärmer als Mailand und Madrid

Ostern 2009 Sonne satt und wärmer als Mailand und Madrid

Bis zu zwölf Stunden Sonne pro Tag und Temperaturen bis über 22 Grad. Schönes Wetter soll noch bleiben. Madrid: 14 Grad, Mallorca: 14 Grad, Athen: 20 Grad, Göttingen: 22 Grad. Kaum irgendwo in Europa war das Osterwetter so schön wie zu Hause. 

Voriger Artikel
Haus in Hann. Münden unbewohnbar
Nächster Artikel
Seit zwei Jahren ein Erfolgsprojekt

Osterwetter vom Feinsten: An den Feiertagen zog es die Südniedersachsen ins Freie – zum Beispiel an den Göttinger Kiessee.

Quelle: Heller

Noch vor Kurzem war von Frühling wenig zu sehen, jetzt explodiert die Natur geradezu. Die Höchsttemperatur an der Wetterwarte Geismar kletterte Ostern auf über 22 Grad, so warm war es nicht einmal am Mittelmeer. Dazu: Sonne satt. „Wir hatten bis zu zwölf Stunden Sonne pro Tag“, sagt Harald Frischtatzky vom Deutschen Wetterdienst in Geismar. Mehr geht nicht. Wolken ließen sich kaum blicken, selbst am Abend fiel die Temperatur nur langsam. Während überall in der Region die Osterfeuer brannten, verzeichneten die Mitarbeiter der Wetterwarte Geismar am Sonnabend noch 18 Grad – und das um 21 Uhr. 

Seit Jahren gab es in Südniedersachsen nicht mehr solch sonniges Wetter an den Oster-Feiertagen. Im vergangenen Jahr fiel Neuschnee zu Ostern, 2007 war es trocken, aber kühl.

In diesem Jahr zog es die Göttinger ins Freie. Egal ob auf dem Balkon, im Garten, im Wald, im Biergarten oder auf der Straße – ein paar Momente Sonne konnten doch fast für den langen und kalten Winter entschädigen. 

Die Feiertage sind zwar vorbei, das frühlinghafte Wetter soll aber noch ein wenig anhalten. Für die nächsten Tage sind weiterhin Sonne und 22 Grad angesagt. Britta Bielefeld

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt