Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Spanisches Teebrot

Keksrezepte Spanisches Teebrot

Voriger Artikel
Australische Chococakes
Nächster Artikel
Orange Liqueur Wafers

Zutaten: 4 Eier, 210 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 300 g Mehl, 210 g Haselnüsse, 30 g Mandeln mit Schale, 1 Prise Salz.
Zubereitung: Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß mit Vanillezucker, Zucker und Salz schaumig rühren, das gesiebte Mehl unterrühren. Der Teig wird jetzt krümelig. Ganze Nüsse und Mandeln hinzufügen. Das Eiweiß steif schlagen und unterheben. Eine Kastenform (ca. 30 cm) ausfetten und den Teig einfüllen. Bei 180 Grad eine Stunde backen. Eine Auflaufform mit 1 bis 2 cm Wasser füllen. Den steinharten Kuchen auf einem Rost darüber legen. Die Form mit Plastiktüte und Handtuch bedecken, zwei Tage so stehen lassen, dann den Kuchen mit einer Brotmaschine in hauchdünne Scheiben schneiden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt