Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sportplatzdebatte am runden Tisch

Entscheidung vertagt Sportplatzdebatte am runden Tisch

 „Für einen Sportplatz im Herzen von Nörten“ hat der SSV Unterschriften gesammelt. Etwa 600 Mitglieder zählt der Verein.

Voriger Artikel
Einbrecher stehlen Tresorwürfel
Nächster Artikel
Im Flair der 60er-Jahre auf Tour

Für den Sportplatz im Herzen von Nörten: Frank Priebe (am Stehtisch) informiert die Vereine.

Quelle: Heller

Nörten-Hardenberg. 1800 Unterschriften habe er in rund zwei Wochen zusammenbekommen, so der SSV-Vorsitzende Frank Priebe – knapp 3300 Einwohner hat der Ort Nörten, etwas mehr als 8100 sind es in der Großgemeinde. Im Gemeinderat hat Priebe mit seinem Stellvertreter Hans-Joachim Raith die Listen an Bürgermeisterin Astrid Klinkert-Kittel (parteilos) übergeben.

Nun soll ein runder Tisch gebildet werden, waren sich die Politiker im Gemeinderat Nörten-Hardenberg einig. Uneins waren sich die Parteien über die Zusammensetzung der Runde. Während Anneli Rodemann-Sommer von den Christdemokraten für die Gleichberechtigung aller Gruppierungen plädierte, setzte sich Sozialdemokrat Werner Vollmer mit dem Antrag durch, die Kräfteverhältnisse widerzuspiegeln. So sprach er dafür, den Sozialdemokraten mit FWG vier Sitze am runden Tisch einzuräumen. Zwei Plätze bekommt nach SPD-Vorschlag die CDU, einer ist für FDP und Grüne (Verwaltung: SPD/FWG 3; CDU 2; FDP/Grüne 1). Zwei Plätze soll der SSV einnehmen (Verwaltung: 1). Eine Entscheidung zum Erbbaurecht für den SSV hat der Gemeinderat genauso vertagt wie ein Votum für eine Planungsvariante.

Von Ute Lawrenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Laut Wahlgesetz Beeinflussung

Marko Grube ist aufgebracht. Bei der Landtagswahl am Sonntag hatte er als stellvertretender Wahlvorsteher mitgewirkt und war im Sporttrikot des SSV gekommen. Aber er musste nach Hause fahren und sich umziehen. Vom Wahlbeigeordneten Martin Klinkert, dem Mann der Bürgermeisterin, sei er aufgefordert worden, das Trikot auszuziehen, erzählt Grube.

mehr
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt