Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Stadt sucht neue Mitglieder für den Fahrgastbeirat

„Mitfahren. Mitreden. Mitgestalten.“ Stadt sucht neue Mitglieder für den Fahrgastbeirat

Die Stadt Göttingen sucht neun aus dem Kreis der Busbenutzer/innen stammende neue Mitglieder für ihren Fahrgastbeirat. Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Oktober bis zum 15. November dieses Jahres. Sechs Sitze in dem 15köpfigen Gremium sind an die Repräsentanten von verschiedenen Organisationen fest vergeben.

Voriger Artikel
15. Gänselieselfest mit Göttinger Bier begossen
Nächster Artikel
Zu schnell in Kurve und überschlagen

Die Berufung in den Beirat erfolgt für drei Jahre. Die Mitarbeit im Beirat erfolgt ehrenamtlich. Eine Aufwandsentschädigung wird nicht gezahlt.

„Mitfahren. Mitreden. Mitgestalten.“ – unter diesem Motto nimmt der Fahrgastbeirat mit Unterstützung von Fachleuten aus der Stadtverwaltung, der Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH sowie anderer regionaler Busunternehmen seine Aufgaben wahr. Mehr Informationen dazu enthält ein aktuell herausgegebener Flyer, der im Info – Turm am Zentralen Omnibusbahnhof, im Info - Büro des Neuen Rathauses sowie in den drei Verwaltungsstellen Geismar, Grone und Weende erhältlich und im Internet unter www.mobile-goettingen.de zu finden ist. Dort steht zum Download auch der Bewerbungsbogen zur Verfügung. Die Mitglieder des Fahrgastbeirates kümmern sich um alle Belange des Öffentlichen Personennahverkehrs in Göttingen. Dabei geht es u.a. um Linienführungen und –netze, die Ausstattung und Gestaltung von Haltestellen oder um die Verbesserung von Fahrgastinformationen. Das Gremium tagt in der Regel alle drei Monate. Ständige Mitglieder sind Vertreter/innen des Behinderten- und des Seniorenbeirates, des Stadtschülerrates, des Allgemeinen Studentenausschusses der Universität sowie der Fahrgastverbände Verkehrsclub Deutschen e. V. und Pro Bahn e.V. Wer sich also für den öffentlichen Personennahverkehr in Göttingen engagieren will, muss nur den Bewerbungsborgen ausfüllen und an den Fachdienst Stadt- und Verkehrsplanung (Hiroshima – Platz 1-4, 37083 Göttingen) schicken, faxen (0551 / 400-2810 oder 400-623128) oder mailen ( fahrgastbeirat@goettingen.de).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt