Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt sucht neuen Restaurantbetreiber

Gaußturm Stadt sucht neuen Restaurantbetreiber

Die Stadt sucht für den Gaußturm einen neuen Pächter. Florian Beister, Betreiber des Panorama-Restaurants im Turm auf dem Hohen Hagen, will den Betrieb zum 1. Mai abgeben. Der 32-jährige Meenser übernimmt mit seinem Team das Gasthaus Schmale in Hedemünden.

Voriger Artikel
„Letzte Ehre erweisen“
Nächster Artikel
Ausbau Düstere-Eichen-Weg

Gaußturm: Essen mit Panoramablick auf der unteren Aussichtsplattform.

Quelle: Mischke

Beister hatte mit neuem Konzept erst im Februar 2009 den Betrieb übernommen und auf Frische und regionale Produkte gesetzt. „Wir haben viele Stammkunden gewinnen können“, sagt der gelernte Koch. Aufgrund begrenzter Lager- und Kühlkapazitäten hätten aber Stoßzeiten nicht aufgefangen werden können. Auf Dauer sei das Konzept nicht fortzuführen gewesen. Die Arbeit habe ihm immer sehr viel Spaß bereitet, die Lage sei toll – egal bei welchem Wetter. An Spitzentagen hatte das Restaurant mit 100 Plätzen 800 Gäste, an schlechten nur 20. Die Stadt sei bestrebt, den Betrieb ohne Unterbrechung fortzuführen, versicherte Verwaltungsvertreter Dirk Aue. Die Öffnungszeiten sind derzeit leicht reduziert von Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 18 Uhr. Der Gaußturm ist das Wahrzeichen der Stadt und des Naturparks Münden und seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt