Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Stadtbus-Verkehr teilweise eingestellt

Schnee in Göttingen Stadtbus-Verkehr teilweise eingestellt

Wegen des Schneefalls am Freitagmorgen ist der städtische Busverkehr teils erheblich beeinträchtigt worden. Einige Bereiche im Stadtgebiet können nicht angefahren werden. Es kam zu Fahrtausfällen.

Voriger Artikel
Schneefront erreicht Göttingen
Nächster Artikel
Ich kaufe, also bin ich

Göttinger Stadtbusse kommen zurzeit nicht mehr weiter.

Quelle: Mischke

Göttingen. Einschränkungen gibt es auf den Linien 11, 21, 71/72/73 und 91/92 (Zietenterassen und Schöneberger Straße), 91 (Roringen), 71 (Esebeck) und 61 (Hetjershausen). Auf den Zietenterrassen blieb ein Stadtbus der Linie 72 auf der spiegelglatten Grete-Henry-Straße stecken. Erst nachdem der Fahrer den Bus rückwärts und bergab in eine schmale Wohnstraße rangiert hatte, konnte er von einem Streuwagen freigestreut werden. Die Bereiche Nikolausberg (Linie 21/22), Geismar Süd (Linie 12 und 22), und der Bereich Schöneberger Straße werden mittlerweile wieder angefahren.        

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tief "Egon"
Schneetreiben am Morgen in Göttingen.

Der Schnee hat die Region Göttingen erreicht. In den Höhenlagen bei Dransfeld, Roringen und im Harz kommen die erste Lkw auf glatter Straße nicht weiter.

mehr
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt