Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Nah an Black Sabbath

Tagestipps Nah an Black Sabbath

Einen Zeitsprung in die musikalischen 1970er-Jahre unternimmt am Donnerstag, 10. August, die skandinavische Band Brutus im Dots. Rauer Rock mit deutlichen Anleihen bei Black Sabbath und Pentagram steht auf der Agenda.

Voriger Artikel
Stau bis auf die Autobahn
Nächster Artikel
Evangelische Schultüte weiter beliebt

Brutus

Quelle: r

Mal bewusst primitiv, mal verspielt und psychedelisch kommt der Sound der Musiker daher, die aktuell ihr zweites Album auf dem Markt haben. Die Band steht um 21 Uhr auf der Bühne im Dots, Barfüßerstraße 12-13 in Göttingen, bereit. ne

Einblicke in den Kulturbetrieb Göttinger Symphonie-Orchester

Die Bürgerstiftung Bovenden veranstaltet am Donnerstag, 10. August, einen Vortrag zum Göttinger Symphonie-Orchester (GSO). Einblicke in den Kulturbetrieb des GSO und den Beruf des Dirigenten gewährt Christoph-Mathias Mueller, Chefdirigent des GSO. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus Bovenden am Rathausplatz. Die Veranstaltung „Der Kulturbetrieb Göttinger Symphonie-Orchester und der Beruf des Dirigenten“ ist Teil der Vortragsreihe „Bürger aus Bovenden geben ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter“ der Bürgerstiftung Bovenden. Der Eintritt ist frei. kf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt