Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zisterzienserkloster Walkenried

Tagestipps Zisterzienserkloster Walkenried

Das Zisterziensermuseum Kloster Walkenried wurde 2006 als eines der größten Klostermuseen Europas eröffnet. Im Museum wird nicht nur das tiefgläubige Leben der Zisterzienser vorgestellt, sondern auch ihr Leben als Geschäftsleute und Betreiber eines erfolgreichen Unternehmens. Eintauchen in die Welt des Mittelalters ist in Walkenried also Programm.

Voriger Artikel
Mit Tricksereien zur Aufenthaltserlaubnis?
Nächster Artikel
Weltreise mit Handgepäck

Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr. Informationen gibt es im Internet unter  kloster-walkenried.de und telefonisch unter 05525 /9599064. pme

Monks 100. Geburtstag

„Fredener Musiktage, kein Thema!“ lautet in diesem Jahr das Motto der Musiktage. Die  Veranstalter haben sich die Förderung junger professioneller Künstler, insbesondere junger Orchester- und Kammermusiker und Komponisten auf die Fahnen geschrieben. Am Mittwoch, 26. Juli, steht dabei ein Konzert anlässlich des 100. Geburtstages von Thelonious Monk auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr spielt das Festivalensemble camerata freden Stücke des „Genius of Modern Music“ sowie von Arnold Schönberg, Anton Webern und Hans Koller. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt