Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Adventskalender
„Es darf schon kuschelig sein“
Frisch im Amt eines Kreisdezernenten: Christkind Marcel Riethig mag es gemütlich beim „wunderbaren Licht der Kerzen“.

Heute öffnet Marcel Riethig, frisch gewählter Göttinger Kreisdezernent für Schule, Jugend und Soziales, die Nummer 24. Als ein richtiges Christkind – er hat heute seinen 31. Geburtstag.

  • Kommentare
mehr
Küsse fürs Christkind
Kerzenschein und Kaminfeuer: Celia und Hermann Mollmeier feiern Weihnachten am liebsten mit ihrer Familie im Wohnzimmer.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnen Celia Mollmeier, die Inhaberin des Rosdorfer Puppenstudios, und ihr Mann Hermann ihre Tür, die Nummer 23.

  • Kommentare
mehr
Heringssalat beim Wild-Spezialisten
Adventlich geschmückte Herrenhaus-Halle: Oskar, Linus, Irene und Melchior von Bodenhausen (v.l.).

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr gewähren Menschen Einblick in ihre mal mehr, mal weniger vorweihnachtlich geschmückten Wohnräume. Heute öffnet Familie von Bodenhausen die Tür Nummer 21.

  • Kommentare
mehr
Richtung Winterwald
Singen gehört zur Adventszeit: Jochen Kirchhelle, einer der Organisatoren des Spanbecker Winterwaldes.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger vorweihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet Jochen Kirchhelle seine Tür, die Tür Nummer 20.

  • Kommentare
mehr
Allüberall Weihnachtsdeko
Ein Engel für jede Tochter: Ruth Cornelie Hildebrandt zeigt eines der weihnachtlichen Arrangements.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr gewähren Menschen Einblick in ihre mal mehr, mal weniger vorweihnachtlich geschmückten Wohnräume. Heute öffnet Ruth Cornelie Hildebrandt, Organisatorin der Schülerlesetage Göttingen, ihre Tür: Nummer 19.

  • Kommentare
mehr
Ensemble mit Engel
Strahlen: Landfrau Gerda Schütte und der weihnachtliche Engel.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger vorweihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet Landfrau Gerda Schütte ihre Tür, die Tür Nummer 18.

  • Kommentare
mehr
Großer Baum
Verreist mit seiner Familie öfter über die Weihnachtstage: Christoph Huber in seinem Wohnzimmer.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet der Göttinger Theatermacher Christoph Huber von den „Stillen Hunden“ seine Tür, die Nummer 17.

  • Kommentare
mehr
Weihnacht in der Wohn-Werkstatt
Kreatives Durcheinander: Reinhold Wittig in seinem adventlich geschmückten Wohnzimmer.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet der Göttinger Spieleerfinder Reinhold Wittig seine Tür, die Nummer 16.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsstimmung von innen
Naturverbunden: Dementsprechend hat Indina Woesthoff auch ihren Adventskranz ausgewählt.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger vorweihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet die Billingshäuserin Indina Woesthoff ihre Tür, die Nummer 14.

mehr
Weihnachtsmann als Beifahrer
Begleitet Tobias Wolff seit sieben Jahren durch den Advent: Der Weihnachtsmann aus Gera.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet Tobias Wolff, Intendant der Händel-Festspiele Göttingen, seine Tür: die Nummer 13.

mehr
Auf das Wesentliche besinnen
In weihnachtlicher Stimmung: Jaqueline Emmermann mit Kirsten Willomitzer (links) und Hund Bambi.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet Fallschirmspringerin Jaqueline Emmermann ihre Tür: die Nummer 12.

mehr
Adventstisch an der Tür
Adventlich dekorierter Tisch: Dechant Wigbert Schwarze am Eingang zu seiner Wohnung.

Täglich öffnet das Tageblatt eine Tür im Adventskalender. In diesem Jahr stecken dahinter Menschen, die einen Einblick in ihr mal mehr, mal weniger weihnachtliches Wohnzimmer gewähren. Heute öffnet Göttingens Dechant Wigbert Schwarze seine Tür, die Nummer 11.

mehr
1
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016