Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brexit
Umfrage
Das denken Jugendliche über Europa.

Gurkenkrümmung, Bürokratie, Brüsseler Selbstherrlichkeit - wer EU-Gegner in Hannover sucht, wird schnell fündig. Hier oder da aber wandelt sich das Bild, gerade unter Jugendlichen. Und auch die „Pulse of Europe“-Bewegung findet in Hannover Zuspruch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
CDU-Politiker
David McAllister.

Der Vorsitzende der Auswärtigen Ausschusses im europäischen Parlament, David McAllister, warnt vor einer zunehmenden Spaltung der britischen Gesellschaft.

  • Kommentare
mehr
Historiker
Wenig bekannt: Hannover ist eine Hansestadt gewesen – der Zusatz auf dem Ortsschild ist allerdings eine Fotomontage.

Der Historiker Matthias Puhle hat ein fast vergessenes Kapitel der Stadtgeschichte neu entdeckt: Hannover gehörte einmal zur Hanse und pflegte ausgedehnte Handelsbeziehungen nach Bergen, Nowgorod und Südschweden.

mehr
Großbritannien
Will am 29. März den Brexit beantragen: Großbritanniens Premierministerin Theresa May.

Die britische Premierministerin Theresa May wird am 29. März offiziell den EU-Austritt ihres Landes verkünden. Das bestätigte ein Sprecher ihrer Regierung in London. Damit wäre neun Monate nach dem Brexit-Votum der Weg frei für die zweijährigen Verhandlungen mit Brüssel.

mehr
Niedersachsen und Bremen

Die Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ hat am Sonntag in mehreren Städten in Niedersachsen und in Bremen für ein demokratisches Europa demonstriert. Alle Kundgebungen verliefen laut Polizei ruhig und friedlich, die Teilnehmer trugen Europa-Fähnchen und blaue Luftballons mit sich.

mehr
Schottische Regierungschefin
Schottlands Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon beim Parteitag der Schottischen Nationalpartei in Aberdeen.

Die britische Regierung zofft sich wegen des Brexits mit Schottland. Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon rief nun britische Brexit-Gegner zum Umzug auf. „Kommt hierher, um zu leben, zu arbeiten, zu investieren oder zu studieren“, sagte sie auf dem SNP-Parteitag in Aberdeen.

mehr
Medienbericht
Klare Ansage: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ermahnt Ankara, sich an die deutsche Rechtsordnung zu halten.

Nach den jüngsten Verbalattacken aus Ankara hat Außenminister Sigmar Gabriel türkischen Politikern mit einem Auftrittsverbot gedroht, sollten sie sich in der Wortwahl vergreifen.

mehr
Weltweite Aktion gegen Einschränkungen am 22. April

Erneut provoziert Trumps Politik einen Protest-Marsch in Washington: Durch die Leugnung wissenschaftlicher Fakten, wie dem Klimawandel. Dagegen wollen am Sonnabend, 22. April, weltweit Menschen beim "Science March" demonstrieren. Die Göttinger Organisatoren trafen sich am Donnerstag.

  • Kommentare
mehr
Unabhängigkeitsreferendum
Zwei Frauen und der Brexit: Die britische Premierministerin Theresa May (l.) und Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon.

Die britische Premierministerin Theresa May hat ein zweites Unabhängigkeitsreferendum Schottlands vor dem Brexit kategorisch abgelehnt. „Jetzt ist nicht die Zeit dafür“, sagte sie dem Fernsehsender ITV. Sie werde keine Diskussionen mit der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon anfangen.

mehr
Großbritannien vor EU-Austritt
Queen Elizabeth II. hat dem Brexit-Gesetz zugestimmt.

Das Brexit-Gesetz hat die letzte formelle Hürde genommen: Queen Elizabeth II. hat dem EU-Austritt zugestimmt. Premierministerin Theresa May kann jetzt den Startschuss für die Austrittsverhandlungen mit der EU geben.

mehr
Kommentar
Das Volk hat gesprochen – und es hat weise gesprochen: Auszählung in den Niederlanden.

Die Niederlande haben gewählt – und Europa kann aufatmen, meint Daniel Killy.

  • Kommentare
mehr
Rutte gewinnt Parlamentswahl
Mark Rutte (re.ob.) hat die Parlamentswahl in den Niederlanden gewonnen.

Die erste Runde des Superwahljahres ist absolviert. In den Niederlanden triumphiert trotz Verlusten Amtsinhaber Rutte. Ist der „Nexit“ nun vom Tisch? Was wird aus Wilders? Und was bedeutet die Niederlande-Wahl für die anstehenden Wahlen in Frankreich und Deutschland?

mehr
1 3 4 ... 27
GT-Gesundheitswoche: Körperanalyse