Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Denkmalkunst
Denkmalkunst
Saisonprogramm der Theater- und Konzertvereinigung

DuderstadtEinen umfangreichen Spielplan der Theater- und Konzertvereinigung (TKV) haben am Dienstag Sabine Holste-Hoffmann und Eva-Maria Hunold in den Räumlichkeiten vorgestellt. Von Musical, Kammermusik und Operette bis hin zu Kabarett und Schauspielveranstaltungen reicht das breite Angebot.

  • Kommentare
mehr
Planungen zum Denkmalkunstfestival

Bei einem weiteren Treffen der Arbeitsgruppe zum Denkmalkunst-Festival (DKKD) hat der Intendant Bernhard Kühne über die aktuellen Entwicklungen bei den Planungen berichtet. Positive Erfolge bei der Aufnahme der Objekte, aber noch keine schriftlichen Vereinbarungen habe es gegeben, so Kühne.

  • Kommentare
mehr
Fachwerk-Fünfeck
Bernd Demand und Lore Puntigam beim Planungsgespräch im Café Aegidius.

An neun Tagen öffnen 100 Denkmäler in fünf Städten ihre Türen. Mehr als 300 bildende Künstler zeigen in dieser Zeit ihre Werke und etwa 250 Veranstaltungen sorgen für Abwechslung im Fachwerk-Fünfeck. Der Organisator des DenkmalKunst-Festivals Bernd Demand hat sich viel vorgenommen.

  • Kommentare
mehr
Sponsoringvertrag unterzeichnet

Mit einer Summe von 85   000 Euro unterstützen die Volks- und Raiffeisenbanken der fünf Fachwerkstädte Osterode, Northeim, Einbeck, Hann. Münden und Duderstadt, die gemeinsam das Fachwerk-Fünfeck bilden, das Festival Denkmal!Kunst KunstDenkmal! (DKKD), das vom 29. September bis zum 8. Oktober in den Mittelzentren gefeiert wird.

  • Kommentare
mehr
Denkmalkunstfestival
Vorbereitungs-Treffen für das Denkmalkunst-Festival 2017.

Mindestens 45 Künstler in mindestens 30 Räumen mit besonderem Charme an neun Tagen im Herbst versprechen die Organisatoren des Denkmalkunst-Festivals allein für Duderstadt. Dank der Kooperationsbereitschaft von Hausbesitzern sei gewiss, dass Duderstadt mit einem vielfältigen Programm vertreten sei.

  • Kommentare
mehr
Stadthalle Northeim
Das „Großmaul“ nahm auf der Bühne viel Platz ein

In der Stadthalle Northeim hat das „Denkmal!Kunst! - Kunst!Denkmal!“-Festival der fünf Fachwerkstädte Hann. Münden, Einbeck, Osterode, Duderstadt und Northeim seinen Abschluss gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Kulturherbst in Duderstadt
Beim Flohmarkt der Künstlerinitiative gibt es viel zu entdecken.

Mit einem Flohmarkt hat die Künstlerinitiative „Kunst bist Du...derstadt“ am Sonnabend in ihr Kunstquartier an der Westertorstraße 30 eingeladen. Das Angebot zählte zum Duderstädter Kulturherbst, der ein Begleitprogramm zum „Denkmal!Kunst! - Kunst!Denkmal!“-Festivals (DKKD) präsentierte.

mehr
Tipps für das Wochenende
Die Kirmes in Harste (Archivbild)

Bei einem Kreativmarkt in der Lokhalle können Besucher am Wochenende "Handgemachtes" abstauben. Außerdem bei den Wochenendtipps: Konzerte von Klassik bis Punk, die Kirmes in Harste und vieles mehr.

  • Kommentare
mehr
Les Brünettes in Duderstadt
Les Brünettes in der Aula der St.-Ursula-Schule in Duderstadt

In den Abbey Road Studios in London haben sie ihre Songs aufgenommen – am Donnerstag­abend waren sie in Duderstadt. Gemeint sind nicht die Beatles, sondern Les Brünettes. Die A-capella-Frauenband machte aber keinen Hehl daraus, dass die Beatles – neben starken Frauen – ihre Helden waren.

mehr
Duderstadt
Meike Schrader

Zwei gleichermaßen starke wie zarte Musikerinnen haben am Donnerstagabend fünf Zuhörer im Haus St. Georg begeistert. Meike Schrader und Agneta Paulina Clasen präsentierten unter dem Projektnamen „Schwester“ Indie-Folkrock mit deutschsprachigen Texten.

  • Kommentare
mehr
Duderstadt
Ines Kemna

Die emotionalen Songs sind das Markenzeichen von Ines Kemna. Am Donnerstagabend hat die Hann.-Mündenerin im Duderstädter Rathaussaal ein Programm präsentiert, das quer durch die Soul- und Popgeschichte seit den 50-er Jahren bis in die Gegenwart reichte.

  • Kommentare
mehr
Kulturherbst

Die Woche des Denkmalkunst-Festivals hat das Team des Optikers Draeger & Heerhorst mit einer After-Work-Party bereichert. Unter dem Motto „Brillen & Beats meets Denkmalkunst“ wurde am Mittwochabend gefeiert.

mehr
Duderstadt
Wanfrieds Bürgermeister Wilhelm Gebhard (rechts) und Jürgen Rödiger aus der Bürgergruppe für den Erhalt Wanfrieder Häuser referieren zum Thema Leerstand.

Wanfrieds Bürgermeister Wilhelm Gebhard und Jürgen Rödiger aus der Bürgergruppe für den Erhalt Wanfrieder Häuser haben anlässlich des Festivals „Denkmal!Kunst – Kunstdenkmal!“ im Duderstädter Rathaus einen Vortrag gehalten. Das Thema lautete „Stadt und Bürger vermarkten leerstehende Häuser“.

  • Kommentare
mehr
Tagestipp

Ein Zusatzkonzert geben die Geschwister Julie und Andreas Rotseht im Rahmen des Festivals „Denkmal!Kunst KunstDenkmal! 2017“. Außerdem lockt die Pullman City Harz zu einem Ausflug zu Cowboys und Indianern. Die Tipps der Redaktion für Donnerstag, 5. Oktober.

  • Kommentare
mehr
Aquabella beim Kulturherbst Duderstadt
Aquabella begeistern das Publikum in der Aula der St- Ursula-Schule.

Seit 20 Jahren besteht die Frauen-A-capella-Band „Aquabella“. Während des Kulturherbstes zum Festival „Denkmal!Kunst - Kunstdenkmal!“ sind sie erstmals in Duderstadt aufgetreten. 60 Besucher erlebten die vier Sängerinnen am Dienstagabend Aula der St.-Ursula-Schule.

  • Kommentare
mehr
Kulturherbst Duderstadt
Dr. Slide spielt Blues im Haus St. Georg.

Musikalisch dürften sich die Zuhörer dem Mississippi näher als der Brehme gefühlt haben. 20 Besucher bekamen am Dienstag im Haus St. Georg den Blues - und das in einer kantigen, unbändigen Variante. Dr. Slide bereicherte das Programm des Duderstädter Kulturherbstes mit einem fulminanten Auftritt.

  • Kommentare
mehr
Neue Creativo-Anthologie

Das „Denkmal!Kunst–KunstDenkmal!-Festival im Fachwerk-Fünfeck“ haben die Autoren der Creativo-Initiativ­gruppe für Literatur, Wissenschaft und Kunst zum Anlass für ihre diesjährige Anthologie genommen. 16 Autoren erzählen ihre Geschichten zum Thema „Fachwerkgeflüster“.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 8
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region