Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Keine Weihnachtsfeier im Lager Friedland

"Das kriegen wir nicht hin" Keine Weihnachtsfeier im Lager Friedland

Im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen fällt die offizielle Weihnachtsfeier in diesem Jahr aus. "Das kriegen wir dieses Mal nicht hin", sagte ein Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums am Montag in Hannover.

Voriger Artikel
Bedenken aus dem "Blümchenviertel"
Nächster Artikel
Gemeinsame Flüchtlingshilfe von Stadt und Landkreis Göttingen

Im Grenzdurchgangslager Friedland bei Göttingen fällt die offizielle Weihnachtsfeier in diesem Jahr aus. "Das kriegen wir dieses Mal nicht hin", sagte ein Sprecher des niedersächsischen Innenministeriums am Montag in Hannover.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Friedland. Das eigentlich nur für 700 Menschen ausgelegte Lager ist mit derzeit rund 1.400 Flüchtlingen und Spätaussiedlern überbelegt.

Zudem müssen Asylsuchende in mehreren Außenstellen betreut und verpflegt werden.

In den vergangenen Jahren hatten das Ministerium und die Lagerleitung in der Vorweihnachtszeit Feiern für die Flüchtlinge und Aussiedler ausgerichtet.

epd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen