Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
35 Sticker fehlen (noch)

Stickerblog, Folge 18 35 Sticker fehlen (noch)

Die zweite Panini-Tauschbörse im "Kauf Park" war ein voller Erfolg - zumindest für mich. 4 neue Sticker habe ich ergattert (2 waren zudem noch in meinen letzten Tüten). Dank zweier Tausch-Partner aus Mainz. Aus Mainz! Nun denn, vielen Dank jedenfalls. Jetzt fehlen mir nämlich nur noch 35. Oder sollte ich besser sagen 119???

Voriger Artikel
Da ist das Ding!
Nächster Artikel
Erst Frust, dann Freude

Die vier EM-Spieler kommen, ihr habt das richtig erkannt, aus Mainz.

Göttingen. Panini, die alten Schlaufüchse, haben nämlich klammheimlich ein "Sticker Update Set" herausgegeben - mit 84 Spielern, die bislang nicht im Album enthalten, bei der EM aber mit von der Partie sind oder auch schon waren. Allein bei der deutschen Nationalelf sind das sechs Spieler: Kimmich, Höwedes, Can, Gomez, Sané und Mustafi. Kostenpunkt für alle 84 Sticker: 7,90 Euro. Muss ich haben!

Ohnehin steht ein Gewinner der Fußball-EM in Frankreich bereits vor dem Halbfinale fest: Panini. Mehr als eine Milliarde Sticker-Tütchen sollen bereits in Umlauf sein, hat die UEFA unlängst mitgeteilt. Panini hat damit so viele Sticker verkauft wie noch nie - und Deutschland ist jetzt schon Europameister, zumindest im Stickersammeln. Da können wir ja gar nicht mehr verlieren.

Für mich jedenfalls ist das Ansporn genug, auch noch die letzten 35 Bildchen zu kaufen oder zu tauschen. Wobei Letztgenanntes immer schwieriger wird. Meinen Tauschpartnern aus Mainz jedenfalls fehlten nur noch 30 Sticker, dazu kamen Hunderte Doppelte. Dennoch waren nur fünf darunter, die ich auch gebrauchen konnte. In beiden Alben (Mainz und Göttingen) waren die meisten leeren Felder identisch. Ganz schwierig sind anscheinend die Sticker 5/6 (der Pokal) und die Nummer 15 (Schweiz/Silberbild) zu bekommen. Dabei produziert Panini doch von allen Bildchen gleich viele, heißt es...

Nun ja, ich will jetzt die Schuld nicht bei anderen suchen. Bringt ja auch nix. Viel besser wäre es, noch den ein oder anderen Tauschpartner zu finden. Alida hat jedenfalls schon einige Sticker, die mir noch fehlen, an die Seite gelegt, wie sie mir geschrieben hat. Dafür schon mal ein dickes DANKE! Jetzt müssen wir nur noch einen Termin zum Tauschen finden. Das trifft auch auf Christine zu, der noch 112 Bilder fehlen, die aber auch etwa 300 Doppelte hat. Das kriegen wir hin, liebe Christine! Vielleicht können wir uns ja auch zu dritt treffen? Dann werden die Chancen noch einmal erhöht! Gerne könnt ihr beim Tageblatt vorbei kommen. Also, meldet euch, dann machen wir einen Termin aus!

Unterdessen werde ich immer nervöser. Klar, das Halbfinale steht an, das macht einen schon hibbelig genug. Aber ich habe ja auch noch Karten für das Finale in Paris! Die gelten allerdings nur, wenn Deutschland es auch erreicht. Oh man, ich kann jedenfalls kaum noch schlafen, so aufgeregt bin ich. Also zähle ich ungefähr 20-mal am Tag meine leeren Felder, ordne meine Doppelten und blättere im Sammelalbum. Und weil ich gerade schon wieder ganz besonders aufgeregt bin, zähle ich euch jetzt noch meine fehlenden Sticker auf. Vielleicht habt ihr ja den ein oder anderen noch für mich über. Das wäre klasse!

--- 5, 6, 11, 15, 47a/b, 82, 100a/b, 123, 126, 132, 164, 180, 187, 234, 239, 276, 280, 288, 346, 348, 349, 364, 387, 409, 458, 459, 462, 463, 491, 493a/b, 553, 557, 572, 576, 647 ---

Also, schreibt mir: per Mail an a.fuhrmann@goettinger-tageblatt.de. Twitter: @elba79. Oder hier im Blog.

Au revoir

Andreas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016