Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
5 Teams komplett - nett!

EM-Stickerblog, Folge 15 5 Teams komplett - nett!

Leute, heute wäre es mir fast passiert: Ich hätte beinahe aus Versehen einen Sticker zu den Doppelten gelegt, der da aber mal gar nicht hingehört. Ein böser Fehler, den ich zum Glück rechtzeitig bemerkt habe. Denn nur so konnte ich meine 5. Mannschaft komplettieren.

Voriger Artikel
Und jetzt alle: tauschen, tauschen!
Nächster Artikel
53 fehlen (nur) noch!

Mit Evra komplett: Frankreich.

Göttingen. Irgendwie dachte ich, ich hätte die Franzosen schon komplett. Keine Ahnung, wieso. Habe ich aber gedacht. Dabei fehlte mir noch ein Spieler: Patrice Evra. Und genau den habe ich erst mal schön beiseite gelegt, als ich heute die nächsten 20 Tütchen ausgepackt habe.

Der folgenschwere Fehler ist mir nur durch Zufall aufgefallen. Nach dem Einkleben habe ich die Teams gezählt, die ich schon komplett habe. Also habe ich das Panini-Album von vorne bis hinten durchgeblättert. Und dabei fiel mir auf, dass da bei den Franzosen noch so eine kleine, feine Lücke war. Daraufhin habe ich meinen ganzen Stapel Doppelte - der mittlerweile übrigens bedrohlich angewachsen ist - noch einmal penibel durchforstet. Und siehe da: Hatte sich der Evra doch klammheimlich zwischen dem Abwehrbollwerk Hummels/Chiellini versteckt. Aber nicht mit mir, Freunde der Sonne.

Ihr könnt mir glauben, dass ich den Evra daraufhin ganz besonders vorsichtig in das freie Feld eingepasst habe. Ich habe sogar kurz überlegt, ob ich auf Nummer sicher gehe und Sekundenkleber zur Hilfe nehme. Aber ich kenne mich: Sicherlich hätte ich mir dabei das halbe Heft ruiniert - oder zumindest das französische Team unwiederbringlich zusammengepappt. Und dann wäre der Evra wieder weg gewesen.

So aber habe ich einen neuen, kleinen Erfolg zu vermelden: 5 Teams sind mittlerweile komplett. Neben Frankreich sind das Deutschland, Island, Italien und Belgien. Im Umkehrschluss heißt das aber auch, dass mir bei den anderen 19 Teams mindestens noch ein, wenn nicht mehrere Spieler fehlen. Arrgghhh. Ungefähr so müssen sich die Holländer derzeit fühlen. Ich muss unbedingt nachlegen.

Wenn es euch ähnlich geht, erinnere ich noch mal an die Panini-Tauschbörse im Göttinger "Kauf Park" am Sonnabend, 25. Juni. Dort können alle Sammelwütigen von 12 bis 16 Uhr mit Gleichgesinnten Sticker tauschen. Außerdem werden Panini-Bilder verlost, verschenkt und verkauft. Also Leute, je mehr hingehen, desto mehr Sticker können auch den Besitzer wechseln - und umso mehr von euch können auf dem langen Weg zum kompletten Album einen großen Schritt machen. Eines aber solltet ihr beherzigen: Prüft vorher noch mal eure Doppelten!

Bis es los geht im "Kauf Park", schreibt mir gerne noch. So wie Alida, mit der ich hoffentlich schon bald ein kleines Tauschtreffen habe. Oder wie Hendrik, dem ich jetzt erst mal noch antworten werde: Immerhin hat der 280 Doppelte. Hendrik: Du bist mein Mann!

Kontakt: per Mail an a.fuhrmann@goettinger-tageblatt.de. Twitter: @elba79. Oder hier im Blog.

Bis dann

Andreas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“