Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Da ist das Ding!

Stickerblog (Update) Da ist das Ding!

Leute, ich bin es noch mal kurz - und melde hiermit Vollzug. Mein Panini-Sammelalbum ist voll. Gestern hat mich ein kleiner Brief aus Italien erreicht, gefüllt mit 25 Stickern. Was soll ich sagen: Selbst der Pokal war dabei. Oder um es mit Olli Kahn zu sagen: Da ist das Ding!

Voriger Artikel
Mir fehlt der Pokal

Endlich komplett: Das ist das Ding!

Göttingen. Auch wenn die EM schon einige Tage Geschichte ist, stolz bin ich allemal. Mindestens so stolz wieder achtjährige Philipp Horn. Der hat sein Album nämlich ebenfalls komplett. Wir beiden Sammler und professionellen Tütchen-Aufreißer haben uns aus diesem Grund mal kurz zum Expertenaustausch im „Kauf Park“ getroffen.

Schließlich wechselten dort bei den Panini-Tauschbörsen mit Abstand die meisten Bilder in Göttingen freundschaftlich den Besitzer. „Das Tauschen im ‚Kauf Park‘ hat ganz viel Spaß gemacht“, erzählte Philipp – und Mama Gabriele stand lachend daneben. Gemeinsam mit ihrem Mann hatte sie Philipp unterstützt, sie hatten eine lange Liste mit Bildernummern mitgebracht.

Bis auf sechs Klebebildchen hatte Philipp sein Album auffüllen können, die restlichen sechs waren einfach nicht zu bekommen. Doch da half dem Drittklässler sein tolles Zeugnis mit mehr Einsen als Zweien. „Papa hat die sechs fehlenden Bilder für mich ersteigert“, sagte Philipp.

„Ab sofort starten die Vorbereitungen für die Panini-Tauschbörse für die Weltmeisterschaft 2018“, versprach „Kauf Park“-Centermanager Andreas Gruber. „Ich freue mich jetzt schon auf den Tauschspaß 2018.“

Dem, liebe Sticker-Freunde, ist nichts hinzuzufügen...

Auf bald also,

Andreas

Voriger Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016