Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erst Frust, dann Freude

Stickerblog, Folge 19 Erst Frust, dann Freude

War das eine unnötige Niederlage, oder was? Ich bin immer noch ziemlich enttäuscht. Vor allem, weil es nun mit meiner Reise nach Paris zum Endspiel nichts wird. Die Karten hätten ja nur gegolten, wenn Deutschland auch gespielt hätte. Gut, Hotel ist storniert, die Stimmung im Keller. Aber dann habe ich heute Morgen in meinen Briefkasten geschaut...

Voriger Artikel
35 Sticker fehlen (noch)
Nächster Artikel
Mir fehlt der Pokal

Jetzt sind sie alle vereint: 84 neue Sticker, darunter Sané, Gomez, Höwedes, Kimmich und Can.

Göttingen. Als hätten es die Leute von Panini geahnt, dass ich seelischen Beistand bitter nötig habe. Jedenfalls habe ich heute aus meinem Briefkasten das niegelnagelneue "Sticker Update Set" gezogen, das ich mir ja kürzlich bestellt hatte. 84 Spieler, die bei der EM dabei sind oder waren, die Panini aber bei der ersten Produktion nicht auf dem Zettel hatte.

Jetzt sind sie also komplett, die deutschen Spieler (bei den anderen Teams habe ich noch nicht nachgeschaut). Aber irgendwie auch ein komisches Gefühl. Die Deutschen fliegen nach Hause, und ich bekomme quasi zeitgleich doch noch Sané, Gomez, Höwedes, Kimmich und Can geliefert. Tja, hätten doch  die Jungs gestern mal geliefert. Jau, richtig erkannt, der Frust sitzt bei mir immer noch tief.

Geht aber auch wieder vorbei, schließlich kann man nicht immer gewinnen. Und mein persönliches EM-Finale steht ja ohnehin noch bevor: das Komplettieren meines Panini-Sammelalbums. Die schlechte Nachricht: Ich habe in den vergangenen Tagen keine neuen Sticker hinzubekommen. Heißt: Mir fehlen weiterhin noch 35. Die gute Nachricht: Morgen gibt es noch eine letzte Chance, diese Zahl nach unten zu korrigieren: bei der dritten und letzten Panini-Tauschbörse.

Einmal bekommen also alle, die die kleinen Sticker sammeln, noch die Gelegenheit, ihr Album zu komplettieren. Die Börse wird am Sonnabend, 9. Juli, von 12 bis 16 Uhr in Kooperation mit dem Göttinger Tageblatt vom Einkaufszentrum „Kauf Park“ veranstaltet. Dort können alle Sammelbegeisterten an Tischen Panini-Bilder tauschen. Zudem werden die kleinen Sticker verkauft, verlost und verschenkt. Die Panini-Tauschbörse wird im Atrium des „Kauf Parks“ vor dem Expert-Herfag-Markt ausgerichtet. Also Leute, einer geht noch...!

Wie seid ihr denn ansonsten so vorangekommen beim Sammeln? Würde mich interessieren, ob jemand von euch sein Album mittlerweile komplett hat. Also schreibt mir: per Mail an a.fuhrmann@goettinger-tageblatt.de. Twitter: @elba79. Oder hier im Blog.

Bis dann

Andreas

PS: Hier noch mal meine 35 fehlenden Sticker, ich gebe die Hoffnung ja nicht auf: 5, 6, 11, 15, 47a/b, 82, 100a/b, 123, 126, 132, 164, 180, 187, 234, 239, 276, 280, 288, 346, 348, 349, 364, 387, 409, 458, 459, 462, 463, 491, 493a/b, 553, 557, 572, 576, 647.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"