Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Wetterdienst warnt vor Starkregen im Raum Göttingen

Unwetter Deutscher Wetterdienst warnt vor Starkregen im Raum Göttingen

Der deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für Kreis und Stadt Göttingen vor heftigem Dauerregen in der Zeit zwischen Montagabend, 17. August, und Dienstagmorgen.

Voriger Artikel
Straßen wegen Hochwasser im Landkreis Göttingen gesperrt
Nächster Artikel
Zu viel Regen: Straßensanierung in Göttingen vorläufig abgesagt
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Ab Montagabend ab 18 Uhr soll es teils heftigen Dauerregen mit Mengen zwischen 40 und 60 Litern pro Quadratmeter in 12 Stunden geben, so der DWD.Die Warnung gilt bis Dienstag, 18. August, 6 Uhr.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Die Prognose wird von dem deutschen Wetterdienst in den nächsten 12 Stunden konkretisiert.

eb/pto

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016