Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
NRW-Wahl 2017
NRW-Wahl 2017
Betrugsverdacht
Marcus Pretzell, der AfD-Landesvorsitzende in NRW, spricht am 26.11.2016 in Rheda-Wiedenbrück auf der Landeswahlversammlung seiner Partei.

Jetzt ist es amtlich: Die AfD hat bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2204 mehr Stimmen geholt als ursprünglich gezählt – aber nicht mehr Mandate. In Mönchengladbach hat die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts der Wahlfälschung eingeleitet.

mehr
Kommentar
CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet freute sich am Sonntag über den Wahlsieg in Nordrhein-Westfalen.

Am Sonntag hat die CDU die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen mit ihrem Spitzenkandidaten eindeutig gewonnen. Ihr Spitzenkandidat Laschet ist kein politischer Titan – gerade das macht die Niederlage für die SPD umso schlimmer, meint Matthias Koch.

  • Kommentare
mehr
Knappes Ergebnis
Am Sonntag wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt.

Es ist die „kleine Bundestagwahl“: Am Sonntag wählt Nordrhein-Westfalen einen neuen Landtag. Lange sah es nach einem SPD-Sieg aus. Doch in aktuellen Umfragen liegt die CDU vorne.

mehr
Ringen um Regierung
"Du musst Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen werden: SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft bekommt am Montag Blumen von Parteichef Sigmar Gabriel überreicht.

Am Tag nach der NRW-Wahl setzt der Poker um die Macht ein: Während die abgestrafte CDU von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers eine große Koalition fordert, pocht die SPD auf ihren Führungsanspruch. Die FDP will kein Ampel-Bündnis, die Grünen zeigen sich offen für eine Koaliton mit Linken und Sozialdemokraten.

mehr
Landtagswahl
Die meisten Meinungsumfragen ermitteln gegen Ende des Wahlkampfs ein Patt zwischen Schwarz-Gelb und Rot-Grün. Das Institut Forsa sieht unmittelbar vor der Wahl sogar einen Vier-Punkte-Vorsprung für Rot-Grün. Zur Regierungsmehrheit reicht es aber für kein Lager.

Mit einer in der Geschichte der Bundesrepublik selten dagewesenen Spannung blickt die politische Szene in ganz Deutschland auf die Landtagswahl an diesem Sonntag in Nordrhein-Westfalen.

mehr
Umfrage
Mögliche Koalitionen nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 09. Mai 2010. Große Koalition (oben links): Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) und seine Herausforderin Hannelore Kraft (SPD); Rot-Rot-Grün (oben rechts): Hannelore Kraft (SPD), die Spitzenkandidatin der Grünen, Sylvia Löhrmann (r.) und der Vertreter der Linken, Wolfgang Zimmermann; Schwarz-Gelb (unten links): Jürgen Rüttgers (CDU, l.) und Andreas Pinkwart (FDP); Schwarz-Grün (unten rechts): Jürgen Rüttgers (CDU) und Sylvia Löhrmann (Grüne).

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liefern sich Schwarz-Gelb und Rot-Grün ein Kopf-an-Kopf- Rennen. Die amtierende CDU/FDP-Koalition und die SPD/Grünen- Opposition kommen in einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD-„Tagesthemen“ jeweils auf 45 Prozent.

mehr