Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Hundetrainer Martin Rütter kommt in die Göttinger Lokhalle

Neues Programm Hundetrainer Martin Rütter kommt in die Göttinger Lokhalle

Er ist wieder da. Der Hundetrainer Martin Rütter – durch seine Fernsehsendung beim Sender Vox  auch als „der Hundeprofi“ bekannt – will am Donnerstag, 29. Januar, wieder die Göttinger Lokhalle füllen. Mit seinem neuen Programm „nachSITZen“ möchte er Zwei- und Vierbeinern Nachhilfeunterricht erteilen.

Voriger Artikel
Igel müssen draußen bleiben
Nächster Artikel
Der Habicht: Vogel des Jahres 2015
Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Kann ein Hund unter einem Burnout-Syndrom leiden? Gibt es ADHS bei Spaniel, Setter und Co? Gibt es Hunde, die sich vegetarisch ernähren? Im Rütterschen Klassenzimmer soll es auf solche Fragen – humoristische – Antworten geben.

„Martin Rütter durchschaut die Spielchen der Vierbeiner und erkennt die Schwächen der Zweibeiner“, heißt es in der Pressemitteilung zum Auftritt des „Dogfather der Hundeerziehung“. Die Veranstaltung in der Lokhalle, Bahnhofsallee 1b, beginnt um 20 Uhr.

Weitere Infos unter martin-ruetter-live.de
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tierische Bilder von Lesern des Göttinger Tageblatts

Regelmäßig sind auf der Tierseite im Göttinger Tageblatt Bilder von felligen, gefiederten oder schuppigen Weggefährten der Leser zu sehen. Möchten auch Sie uns ein Foto schicken? Senden Sie ihr Bild per Mail an tierisch@goettinger-tageblatt.de.

Die Zahl der Einbrüche steigt - auch in Niedersachsen. Was ist das beste Mittel dagegen?

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug