Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kätzchen suchen neues Zuhause

Tiere in Not Kätzchen suchen neues Zuhause

Täglich nehmen Tierheime und andere Organisationen Vierbeiner in Not auf. Das Tageblatt stellt einmal im Monat Haustiere vor, die auf ein neues Zuhause warten. Im August: die Katzen Lilliput und Hoomie aus dem Tierheim Duderstadt.

Voriger Artikel
Leineschaf: 500 Exemplare in der Region
Nächster Artikel
Voll im Trend – mit Augenglas

Hoomie: freundlicher, verschmuster Kater.

Quelle: EF

Duderstadt. Lilliput, drei bis vier Jahre alt, stammt aus einem Privathaushalt, aus dem zwölf Kätzchen abgegeben wurden. Das Problem war laut Tierheimmitarbeitern „unkontrollierte Vermehrung“. Lilliput war zunächst sehr scheu, lasse sich aber mittlerweile von vertrauten Menschen streicheln.

Lilliput: zunächst zurückhaltend.

Quelle:

Weniger zurückhaltend ist der vierjährige Hoomie, der   mit einer zweiten Katze bereits vermittelt war, allerdings zurückgebracht wurde. Das Kleinkind der Familie habe die beiden Vierbeiner „einfach zu gern“ gehabt – ihnen fehlte es schlichtweg an Rückzugsmöglichkeiten. Hoomie sei aber ein lieber netter Kater, der für Schmuseeinheiten durchaus empfänglich sei, teilte die ehemalige Pflegefamilie mit. Beide Katzen sind bislang reine Wohungskatzen und werden kastriert und geimpft abgegeben. Lilliput ist darüberhinaus tätowiert.

Das Tierheim Duderstadt, Mühlhäuser Straße 99,  ist täglich von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. Telefonisch sind die Mitarbeiter unter der Rufnummer 0 55 27 / 46 77 , per E-Mail unter info@tierheim-duderstadt.de zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tierische Bilder von Lesern des Göttinger Tageblatts

Regelmäßig sind auf der Tierseite im Göttinger Tageblatt Bilder von felligen, gefiederten oder schuppigen Weggefährten der Leser zu sehen. Möchten auch Sie uns ein Foto schicken? Senden Sie ihr Bild per Mail an tierisch@goettinger-tageblatt.de.

Wie finden Sie die Terminvergabe in Bürgerämtern?

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug