Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Thema des Tages
Thema des Tages
Hat schon viele Buchstaben kennengelernt: Julia Stitz aus Göttingen (links). Rechts: Übt für den Scheren-Führerschein: Joyce-Mia Kemke aus Mingerode.

Nach den Sommerferien hat ein neues Schuljahr begonnen – für die Erstklässler zum ersten Mal. Zwei dieser Schulanfänger sind Julia Stitz aus Göttingen und Joyce-Mia Kemke aus Mingerode. Sie haben in den ersten Wochen bereits viel gelernt – und sind bereits jetzt richtig stolze Schulkinder.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages: Schönheitschirurgie
Dr. Said mit Mitarbeitern im OP.

Gutes Aussehen steht heute mehr als je zuvor für Erfolg – im privaten wie im beruflichen Leben. Immer mehr Südniedersachsen legen sich für ein optimiertes Äußeres unters Messer. Auf Platz eins der Eingriffe: „Brustoperationen“, sagt Hafiez Said, Leitender Arzt der plastischen Chirurgie.

  • Kommentare
mehr
Bernhard Reuter (SPD) gegen Ludwig Theuvsen (CDU)
Es wird bereits fleißig für die Stichwahl plakatiert.

Für die absolute Mehrheit hat es am vergangenen Sonntag für keinen der Landratskandidaten gereicht. Am Ende hieß es: 48,66 Prozent für SPD-Kandidat Bernhard Reuter, 34,12 Prozent für Konkurrent Ludwig Theuvsen von der CDU. Knapp 21 000 Stimmen trennten die beiden. Nun geht es in die Stichwahl.

  • Kommentare
mehr
Landfrauen aus der Region verraten ihre Lieblingsrezepte
Göttinger Landfrauen sind Profis in Sachen Einkochen und steuern einige kreative Rezepte bei.

Die Erntezeit läuft in und um Göttingen auf Hochtouren. Die pure Sommerfrische lässt sich allerdings auch einfangen: Und zwar im Glas, indem Beeren, Obst und Gemüse eingekocht, eingemacht oder zu fruchtigen Brotaufstrichen verarbeitet werden. Wie, verraten Landfrauen aus der Region.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages

Viele Ausbildungsplätze in Südniedersachsen sind bereits vergeben, das neue Schuljahr läuft.  Aber: Es ist noch nicht zu spät.  Die Agentur für Arbeit in Göttingen hat noch viele Lehrstellen im Angebot.

  • Kommentare
mehr
Elektroautos: Angebote werden nur wenig genutzt
NET: TDT ElektroautosFriedland, Pendlerparkplatz, Ostseite Bahn, Karl Emde und sein Mitarbeiter Helmut Niemeyer (helles Hemd) fahren nur noch mit Elektrouatos

Zu teuer, zu wenig Reichweite – das sind oft die Hautpargumente, weshalb Kunden kein Elektroauto kaufen. Mit einer staatlichen Prämie für den Kauf von E-Autos mit einem Listenpreis von maximal 60000 Euro will die Bundesregierung die Nachfrage ankurbeln. Bisher wird das Angebot aber eher schleppend angenommen.

  • Kommentare
mehr
Umfrage unter Göttingern
„weil ich damit die Zukunft mitgestalten kann.“ Noah Behrens, 18, Mingerode

Am Sonntag, 11. September, ist Kommunalwahl in Niedersachsen. Bei der vergangenen Wahl gingen im Landkreis Göttingen nicht einmal die Hälfte aller Wahlberechtigten an die Urne.  Viele Südniedersachsen aber nehmen ihr Recht aus Überzeugung wahr.

mehr
11. September sind Kommunalwahlen in Göttingen
Vor Wahlen versprechen Politiker gerne, was sie nach der Wahl so alles ändern wollen. Aber was wird tatsächlich umgesetzt?

Vor Wahlen versprechen Politiker gerne, was sie nach der Wahl so alles ändern wollen. In vielen Dingen – schnelles Internet, Bildung für alle, günstiger Wohnraum, gute Kinderbetreuung, Abbau der Bürokratie – waren sich die meisten Parteien einig.

  • Kommentare
mehr
Dachstuhlbrand in der Göttinger Innenstadt