Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Thema des Tages
Heinz Sielmann
dpa

Ob Regenwurm oder Berggorilla, Arktis oder Afrika. Mit seiner Frau Inge und seinem Filmteam ist Heinz Sielmann in der ganzen Welt zuhause gewesen, das Eichsfeld ist ihm zur zweiten Heimat geworden.

  • Kommentare
mehr
Dies Academicus

"Den Weg freimachen", klingt es aus dem Megafon und schon rasen drei rote Bobbycars den Weg am Hochschulsportzentrum herunter. Am Lenker: freudig kreischende Studenten, die vom Rand aus angefeuert werden. Wer wieder einen Tag lang Kind sein und spaßige Stunden mit seinen Freunden verbringen wollte, war beim Dies Academicus der Uni Göttingen genau richtig. 

mehr
Thema des Tages
Ein Standbild aus dem Video „Prophecy“ von Raphaela Vogel.

In Kassel wird die Weltkunstausstellung Documenta eröffnet, in Münster läuft in diesem Jahr „Skulptur Projekte“. Und in Hannover? In der niedersächsischen Landeshauptstadt startet die große Schau „Made in Germany“.

  • Kommentare
mehr
Ladenschluss-Gesetz
Auch das Göttinger Gänselieselfest gehört zu den umstrittenen Wochenend-Veranstaltungen.

Die Diskussion um das Ladenschlussgesetz geht weiter. Seit kurzem liegt ein Gesetzentwurf der Landesregierung vor, den der Landtag beschließen soll. Ein Knackpunkt ist, dass die meisten Kommunen demnach pro Jahr maximal vier verkaufsoffene Sonntage anbieten dürfen.

  • Kommentare
mehr
Kabarett, Coverbands und Festivals

Django Asül, die Amigos, Max Giesinger: Im Sommer ist einiges los in der Region. Am Programm „Kultur im Kreis“ wird derzeit noch gefeilt, aber es gibt schon einen kleinen Ausblick: „Zum Auftrakt steht der Kabarettist Django Asül in Dransfeld auf der Bühne“, sagt Gregor Jess vom Kultur-im-Kreis-Büro. Als zweites ist ein Edith-Piaf-Abend in Herzberg geplant.

  • Kommentare
mehr
Freibadpause

 In der diesjährigen Göttinger Badesaison fehlt das Weender Freibad. Doch derzeit spricht alles dafür, dass das umgebaute und stark modernisierte Bad in der kommenden Saison wieder dabei ist.

mehr
Thema des Tages
Franz Herzog

Am Dienstag, 30. Mai, wäre Franz Herzog, der Gründer des Göttinger Knabenchors und Träger der Ehrenmedaille der Stadt Göttingen, 100 Jahre alt geworden.  Wie verschlug es den 1917 in Elsterberg im Vogtland geborenen Chorleiter nach Göttingen? Welche Bedeutung hatte und hat das Felix-Klein-Gymnasium für den Knabenchor? Und was haben die Händel-Festspiele mit dem Knabenchor zu tun? – Eine kleine Zeitreise.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Hans Philipp Schubring

Die Gema hat 2016 erstmals mehr als eine Milliarde Euro eingenommen. Trotz des Rekordergebnisses, das in dieser Woche den 70000 Mitgliedern vorgestellt wurde, gibt es Kritik an der Gebührenerhebung der Verwertungsgesellschaft.

  • Kommentare
mehr
Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe