Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Thema des Tages
Schülerlesetage

Bei den Schülerlesetagen vom 7. bis 17. Mai dreht sich in Göttingen und in der Region 
alles um das Thema Lesen. Neben Autoren-Lesungen stehen Schulprojekte 
auf dem Programm – wie die „bewegte Literatur“ der Montessori-Schule. Ein Probenbesuch.

mehr
Neue Hotel
Markanteste Hotel-Baustelle der Stadt: Am Groner Tor soll im Sommer 2018 das Hotel Freigeist eröffnen. Der Rohbau (rechtes Gebäude) ist beendet.fotos: CH, CR, CM, HW, r, SPF

Etwa 3000 Betten haben laut Unterkunftsverzeichnis dem Göttingen-Besucher Ende 2016 in den 27 Hotels zur Verfügung gestanden. Nach Jahren der Stagnation ist der Markt in Bewegung, mehrere Häuser sind in Planung oder werden bereits gebaut. Und auch die Übernachtungszahlen steigen konstant.

  • Kommentare
mehr
Abriss und Neubau
Aus den Anfängen: Die Sieldung Ebertal wird ab 1964 neu bebaut.

Das Ebertal: Mehr als 1000 Menschen wohnen in dem Quartier zwischen Steinsgraben, Wörthstraße und Görlitzer Straße. Ein Großteil der Häuser und Wohnungen der Städtischen Wohnungsbau (SWB) soll in den nächsten Jahren abgerissen werden. Ein neues Viertel mit 600 statt heute 450 Wohnungen entsteht - wenn die Politik sich für die Pläne entscheidet. Ein 120-Millionen-Euro-Projekt.

  • Kommentare
mehr
Zukunftstag in Göttingen
Schüler bei der Bundespolizei in Duderstadt - Uniformen in XS sind dort vorrätig.

Tausende Schüler haben am Donnerstag den "Zukunftstag" statt in der Schule in einem Betrieb oder einer Institution verbracht. Ziel ist es, die jungen Leute für einen Beruf zu begeistern

mehr
Stadthalle Göttingen
Hinter der auffälligen Fassadengestaltung der Göttinger Stadthalle verbergen sich zum Teil schwerwiegende Schäden in der Substanz.

„Der Lebenszyklus der Göttinger Stadthalle hat eine problematische Phase erreicht.“ So ist es in dem 150-seitigen Zukunftskonzept der Architektengruppe Wagener zu lesen, das aktuell die politischen Gremien beschäftigt. Im Mai soll im Rat der Stadt eine Entscheidung fallen.

  • Kommentare
mehr
Im Kreistag geht es um die Zukunft von St. Ursula
Soll jahrgangsweise auslaufen: die IGS St.-Ursula in Duderstadt.

Schockwellen über das Eichsfeld hinaus hat die Entscheidung des Bistums Hildesheim ausgelöst, die St. -Ursula-Schule in Duderstadt aufzugeben. Um die Zukunft der Integrativen Gesamtschule (IGS) ohne gymnasiale Oberstufe geht es am Mittwoch im Göttinger Kreistag.

  • Kommentare
mehr
25 Jahre "Out-o-Space Rockbüro"
Beginn einer großen Karriere: Sandra Nasic, Frontfrau der Guano Apes beim vom Rockbüro organisierten Bandwettbewerb „local Heroes“ 1996 in der Outpost.

Mit einem Sampler voller Musik von zwölf Göttinger Bands hat alles begonnen: Er war 1992 die Initialzündung für den Verein „Out-o-Space Rockbüro“, der in diesem Jahr 25 Jahre alt wird. Die Veranstaltung und Förderung unzähliger Konzerte und die Erhaltung des Kellerclubs Nörgelbuff stehen in der Bilanz des Vereins.

  • Kommentare
mehr
Was Göttinger Kinder und Jugendliche später einmal werden wollen
Juma Matani, Pia Fröhlich, Maja Waldschmidt und Charlotte Rösler

Was willst du denn mal werden, wenn du groß bist?“ Kinder und Jugendliche bekommen diese Frage während ihres Heranwachsens immer wieder gestellt – und machen sich ihre Gedanken. Während für die Kleinsten noch alles vorstellbar ist, wägen Jugendliche schon genauer ab.

  • Kommentare
mehr
Sanierung Weender Freibad