Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Thema des Tages
Nacht des Wissens

Rund 320 Programmpunkte an fünf Veranstaltungsorten in Göttingen gibt es am Sonnabend zu entdecken. Die dritte Nacht des Wissens bietet von 17 bis 24 Uhr viel zu viele Mitmachaktionen, Experimente, Führungen und Vorträge, um alle in sieben Stunden erleben zu können. Hier ein paar ausgewählte Tipps von Mitgliedern der Tageblatt-Redaktion.

  • Kommentare
mehr
Zeigt her eure Arbeit

Wie kann der nächste US-Präsident bei solch einem vollen Schreibtisch nur den Überblick behalten? Diese Frage bewegt die Öffentlichkeit, seit Donald Trump einer englischen und einer deutschen Tageszeitung vor einigen Tagen ein großes Interview gab – und der Welt seinen rappelvollen Arbeitsplatz präsentierte. 

  • Kommentare
mehr
Nicht mehr in jeder Kirche der Region erklingt die Orgel

Sie gilt vielen als die Königin der Instrumente und dennoch fristet die Orgel in vielen Kirchen ein Schattendasein. Vielerorts fehlt es auch in der Region an Organisten, die Gemeinden sind bei Gottendiensten musikalisch auf sich gestellt.

  • Kommentare
mehr
Künstler Gerhard Glück wird 20. Göttinger Elch
Vielseitiger Künstler: Dieser ganz besondere Blick auf die Menschen findet sich auch in Glücks Fotografien.

Das Atelier von Gerhard Glück ist klein. Es ist eigentlich kein Atelier, es ist ein kleiner Schreibtisch. Darauf: ein paar Pinsel, ein paar Tuben Acrylfarbe, ein Föhn und ein Aschenbecher. Seine Bilder sind ebenfalls klein, die meisten kleiner als ein Schreibblock. Glück ist einer der ganz großen Karikaturisten Deutschlands. Am Sonntag, 15. Januar, wird ihm im Deutschen Theater der Satirepreis „Göttinger Elch“ verliehen.

mehr
Spar-Tipps für Studierende

Auch mit wenig Geld lässt sich als Student gut leben. Hier ein paar Tricks. Mit dem Fernbus reist sich ungemein günstig. Werkzeug für die Fahrradreparatur verleiht der Asta. Gebrauchte Möbel gibt es bei der Brockensammlung. Foodsharing verschenkt Lebensmittel.

  • Kommentare
mehr
Wenig Begeisterung in Göttingen

Mehr verkaufsoffene Sonntage in Göttingen ja oder nein, ist die Frage, die derzeit diskutiert wird. Anlass ist der neue Entwurf zum Ladenöffnungsgesetz.  Dieser sieht vor, dass Städte und Gemeinden in Zukunft vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr im gesamten Stadt- beziehungsweise Gemeindegebiet genehmigen können.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Kreisbrandmeister Volker Keilholz
Volker Keilholz ist 54 Jahre alt, verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder. Seit einigen Monaten ist er zudem stolzer Großvater. Der gebürtige Eberhäuser war lange Gemeindebrandmeister in Adelebsen sowie stellvertretender Kreisbrandmeister. Heute lebt er in Obernfeld.

Ein Landkreis und eine Kreisfeuerwehr: Das „Wir-Gefühl“ der 159 Feuerwehren stärken ist eines der Ziele des ersten gemeinsamen Kreisbrandmeisters für Osterode und Göttingen.

  • Kommentare
mehr
Kutschenführerschein

Ab Juni 2017 wird der Kutschenführerschein eingeführt. Das hat der Beirat der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) als Dachverband im Reit- und Fahrsport beschlossen, um Ausbildungs- und Sicherheitsstandards zu verbessern. Dazu äußern sich nun Berufs- und Hobbyfahrer sowie Trainer in der Region.

mehr
Eine Jahrhundertfigur - Klaus Peter Bruns