Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Thema des Tages
Freibadpause

 In der diesjährigen Göttinger Badesaison fehlt das Weender Freibad. Doch derzeit spricht alles dafür, dass das umgebaute und stark modernisierte Bad in der kommenden Saison wieder dabei ist.

mehr
Thema des Tages
Franz Herzog

Am Dienstag, 30. Mai, wäre Franz Herzog, der Gründer des Göttinger Knabenchors und Träger der Ehrenmedaille der Stadt Göttingen, 100 Jahre alt geworden.  Wie verschlug es den 1917 in Elsterberg im Vogtland geborenen Chorleiter nach Göttingen? Welche Bedeutung hatte und hat das Felix-Klein-Gymnasium für den Knabenchor? Und was haben die Händel-Festspiele mit dem Knabenchor zu tun? – Eine kleine Zeitreise.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages
Hans Philipp Schubring

Die Gema hat 2016 erstmals mehr als eine Milliarde Euro eingenommen. Trotz des Rekordergebnisses, das in dieser Woche den 70000 Mitgliedern vorgestellt wurde, gibt es Kritik an der Gebührenerhebung der Verwertungsgesellschaft.

  • Kommentare
mehr
Gedächtnis einer Stadt

Auf den Dächern und Balkonen wurde gespielt, gesungen und getrommelt. Polizeiauto, Rettungswagen und Doppeldeckerbus fuhren vor. Am Himmel kreiste ein Hubschrauber. 534 Bürger wirkten am Stück „Gedächtnis einer Stadt“ mit, das am Sonnabend auf dem Göttinger Wochenmarkt aufgeführt wurde.

mehr
Thema des Tages

Das Flüchlingswohnheim auf der Siekhöhe ist in der politischen Diskussion, Beispielsweise die Linken im Rat der Stadt fordern, dass dort wegen der Wohnverhältnisse keine Kinder mehr untergebracht werden sollen. Wie sieht es in der Halle aus, wie leben die Flüchtlings dort? Ein Besuch.

mehr
Katastrophenschutz
Helfer während der Katastrophenschutz-Übung im vergangenen Jahr

„Das ist wie eine Versicherung“, sagt Göttingens Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) über den Katastrophenschutzplan der Stadt. „Wenn die Katastrophe kommt, ist es zu spät.“ Doch wie bereiten sich Stadt und Landkreis Göttingen eigentlich den Katastrophenfall vor?

  • Kommentare
mehr
Meredith Michaels-Beerbaum

Sie gehört zu den Topstars des Springreitens: Meredith Michaels-Beerbaum. Beim 39. Burgturnier (18. bis 21. Mai) wird die mit Markus Beerbaum verheiratete Amazone im und abseits des Parcours zu den Publikumslieblingen zählen.

mehr
Thema des Tages
Fluchtpunkt Friedland: Die Ausstellung im dortigen Museum zeigt die Geschichte des Grenzdurchgangslagers.

In 19 Museen Südniedersachsens und in vielen weiteren in der Umgebung steht am Sonntag, 21. Mai, der Internationale Museumstag auf dem Programm. Unter dem Motto „Spurensuche – Mut zur Verantwortung“ wird eine Vielzahl von Sonderaktionen und Ausstellungen vorbereitet.

  • Kommentare
mehr
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße