Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Thema des Tages
Archäologen untersuchen Kuqua-Gelände
Frank Wedekind und Sabine Stoffner erklären die Grabungsarbeiten auf dem Grundstück der Düsteren Straße 7.

Seit einer Woche untersuchen Archäologen das Gelände der Düsteren Straße 7. Wo später mal das Kunsthaus stehen soll, werden in den nächsten drei Monaten die Kulturschichten der vergangenen Jahrhunderte untersucht. Die Chancen für seltene Fundstücke stehen nicht schlecht.

mehr
Butoh-Tänzer
Butoh-Tänzer Tadashi Endo und sein neues Werk HA DÔ.

Der Tänzer Tadashi Endo lässt das Unsichtbare sichtbar werden. Seine langsamen, ausdrucksstarken und überraschenden Körperbewegungen lassen den Zuschauer das Unaussprechbare intuitiv verstehen und emotional erleben. Der Butoh-Tänzer hat 2017 ein Jubiläumsjahr.

  • Kommentare
mehr
Erst trocken, dann nass
Landwirte beklagen unterdurchschnittliche Ernte.

Die Erntesaison 2017 ist durch die Starkregenereignisse im Juli geprägt. Noch konnte nicht alles Getreide abgeerntet werden. „Auf einigen Feldern befinden sich nach wie vor Wasserlöcher, so dass die Mähdrescher sie nicht befahren können“, berichtet Kreislandwirt Hubert Kellner.

  • Kommentare
mehr
Promis, Facebook, Klinkenputzen
Promis, Facebook, Klinkenputzen: So wollen die Parteien im Wahlkampf überzeugen.

Der Wahlkampf nimmt knapp vier Wochen vor der zur Bundestagswahl am 24. September Fahrt auf. Vor allem die großen Parteien nutzen die Zeit um potenzielle Wähler mit dem Besuch von Parteigrößen aus der Bundes- und Landespolitik zu einem bei ihrer Partei zu überzeugen.

mehr
GT-Sportschau
Die größte Sandkiste der Stadt und ein Riesen-Planschbecken gibt es ab nächster Woche vor dem „Kauf Park“. Daran arbeiten zurzeit viele Mitarbeiter im Akkord (rechts).

Zwei Wochen lang wird in und um den Kauf Park Sport getrieben: Ob es die Klassiker wie Fußball und Beachvolleyball sind oder die weniger verbreiteten Kampfsportarten, das Tauchen oder Radball. Gäste können schauen, aber auch mitmachen. Sportschuhe sollten in der Einkaufstasche nicht fehlen.

  • Kommentare
mehr
Geschichte des Fridtjof-Nansen-Hauses
Das Fridtjof-Nansen-Haus, aus dem Garten der Villa fotografiert.

Das Fridtjof-Nansen-Haus beheimatete über 40 Jahre das Goethe-Institut – nun zieht das Kulturinstitut aus. Erbauen lassen hatte das Gebäude der Göttinger Tuchmacher Ferdinand Levin, der 1901 mit seiner Familie und Bediensteten das Anwesen bezog. Ein historischer Rundgang durch die pittoreske Villa.

mehr
Bundestagswahl 2017
Briefwahl wird beliebter.

Der traditionelle Urnengang am Wahlsonntag zwischen Kirchbesuch und Mittagessen scheint aus der Mode zu kommen. Immer mehr Wähler entscheiden sich dafür, das Kreuzchen zu Hause zu machen und per Post zu schicken. Der bundesweite Trend ist auch im Wahlkreis 53 zu spüren.

  • Kommentare
mehr
Biografieprojekt
: Marie Rautenberg (12a Gesundheit und Soziales) beim ersten Kennenlern-Gespräch mit Autorin Sabine Prilop.

Es ist ein ungewöhnliches und bisher einmaliges Projekt in Niedersachsen: 36 Berufsschüler schreiben Biografien von 36 Lokal-Prominenten. Sportler, Künstler und Unternehmer sind ebenso dabei wie Politiker und ein Sterne-Koch.

mehr
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region