Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Thema des Tages
Thema des Tages

Ankommen im doppelten Wortsinn: Das ist Ziel des Welcome Centres, das die Georg-August-Universität und die „SüdniedersachsenStiftung“ planen. Nicht nur das Ende einer Reise sollen Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft am Bahnhof erfahren, sondern – im Bestfall – den Beginn eines Arbeits- oder Forschungslebens mit der Familie in Südniedersachsen.

mehr
Thema des Tages
Gartenausstellung Klassika

Noch lässt das passende Wetter auf sich warten, die Pflanzsaison aber steht in den Startlöchern. 2017 gibt es einige Veranstaltungen für Freunde der gepflegten Gartenkultur. Ob am Schloss oder im Kurpark - hier eine kleine Auswahl:

  • Kommentare
mehr
Weitgehend trockenes Ostern in der Region
Das Osterfeuer in Ossenfeld

Am Sonnabend und Sonntag haben in vielen Orten in Südniedersachsen die Brauchtumsfeuer gebrannt. Entgegen der Wettervorhersage blieb es an beiden Abenden weitgehend trocken. Bereits vor 19 Uhr loderten die ersten Flammen.

mehr
„Das Gelbe vom Ei“

Weniger als vier Wochen hatten die Bovender Zeit, ein großes Open-Air-Fest vorzubereiten. Am Ostermontag sind rund 200 freiwillige Helfer am Start, um die Party am Anger zu einem Erfolg werden zu lassen.

  • Kommentare
mehr
"Kleine Göttinger Oldierunde", Duderstädter Oldtimertreff & Amischlitten
Peter Brill und Helga Diekmann präsentieren ihren Oldtimer Opel Rekord B (Olympia).

Ein Leben ohne Opel ist für ihn kaum denkbar: Hans-Peter Brill ist 75 Jahre alt, die vergangenen  40 Jahre davon hat der Göttinger mehr oder weniger mit den Fahrzeugen aus Rüsselsheim verbracht. "1977 habe ich als Verkäufer bei Opel in Göttingen angefangen", sagt er.

mehr
Ostertradition
Zum Anschnitt bereit: Pinzen und der Hefezopf.

Ostern ist nicht nur ein christliches Fest, sondern auch eines, an dem Traditionen eine Rolle spielen. Von Osterfeuer bis Osterzopf, in fast jeder Familie gibt es Rituale, ohne die das Fest nur halb so schön wäre. Für viele Südniedersachsen gehört ein Hefezopf dazu - am besten selbstgebacken.

mehr
Die Dahlenröder sanieren ihr Dorf selbst

„Wir nehmen die Dinge gern selbst in die Hand“, sagt der Dahlenröder Ortsbürgermeister Manfred Schrickel. Das tut das Dorf immer öfter: Nach dem Freibad und dem Dorfgemeinschaftshaus erstrahlt jetzt auch die Kirche in neuem Glanz.

mehr
Ehrenamts-Initiative Neoko
Klaus Thornagel, Initiator und Vorsitzender der Neoko-Initiative.

Sie organisieren Vorträge, vermitteln rüstigen Ruheständlern Ehrenämter und helfen Menschen, sich am Ende des Berufslebens Perspektiven für die Gestaltung des nächsten Lebensabschnitts zu erarbeiten. Gemeinsam mit Mitstreitern hat Klaus Thornagel 2010 in Göttingen die Initiative Neoko gestartet.

  • Kommentare
mehr