Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Auszeit mal anders

Ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten in der Region Auszeit mal anders

Urlaub in der Südsee oder in Südniedersachsen? Auch in der Umgebung gibt es ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten. Hier eine  Auswahl nicht ganz alltäglicher Übernachtungsmöglichkeiten für eine kleine Auszeit:

Voriger Artikel
Transplantation überstanden
Nächster Artikel
Auf heißen Kohlen
Quelle: r

Übernachten im ehemaligen Fernstehturm: Das höchstgelegene Hotel in der Umgebung ist das Brockenhotel. Wie der Name verrät befindet es sich auf dem höchsten Berg im Harz und dort im ehemaligen Fernsehturm - dem ältesten der Welt. Das Hotel liegt zudem mitten im Nationalpark Harz. Zimmer und Gastronomie befinden sich auf acht Stockwerken im komfortabel umgebauten ältesten Fernsehturm Deutschlands. Ab 40 Euro im Mehrbettzimmer, brockenhotel.de

Im Heu übernachten: Das kann man für kleines Geld beispielsweise in Witzenhausen und in Wehrden an der Weser:  Bauernhof-Freunde können in Wehrden im Kornspeicher des Heuhotels  über der großen Deele eine oder mehrere Nächte im Heu verbringen. Auf dem Speicher ist Platz für maximal 33 Personen.  Übernachtung mit  Frühstück ab 16 Euro, Kinder 13 Euro. (heuhotel-wehrden-weser.de) Auch in Witzenhausen kann man im Heu schlafen, im Heuhotel Märchenscheune. Die restaurierte Fachwerkscheune gehört zum Hotel zur Warte. Übernachtung ab 12 Euro, hotelzurwarte.de

Übernachten im Seniorenheim: Pool, Bowling und Zimmer, die für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet sind gibt es im Göttinger GDA-Hotel. Die Unterkunft ist eine Seniorenresidenz, ist aber für Gäste jeden Alters geöffnet. Massagen und Physiotherapie gibt es im Haus. Ab 75 Euro.

Living in an Box: Das BoxHotel Göttingen im Iduna-Zentrum ist ausschließlich ein app-basiertes Mikro-Hotel. Das bedeutet der Aufenthalt in diesem Hotel wird über eine Smartphone-App organisiert. Jedes Zimmer ist mit einem Waschbecken ausgestattet. Einige Zimmer verfügen über eine eigene Dusche. Für alle, die keine Angst vor kleinen Räumen haben. Ab 24, 99 Euro.

Übernachten, wo schon eine Thailändische Prinzessin und Joey Kelly schliefen? Das geht in einer alten Villa im Göttinger Ostviertel.  In ihren Pension Perlhuhn hält Gastgeberin Karin Droste auch wechselnde Kunst und Bücher für ihre Gäste bereit.  Ab 45 Euro, pensiongoettingen.de

Die erste Baumhauskugel Deutschlands: Das bietet "Robins Nest" am Berlepsch.  Für alle, die schwindelfrei sind und gerne mal im Baumhaus übernachten wollen. Außer der Baumhauskugel stehen vier weitere Baumhäuser und einige Baumzelte zur Verfügung. Über Treppen und Hängebrücken erreicht man die Baumnester hoch in den Wipfeln, in bis zu sieben Metern Höhe. Für jedes Baumhaus muss ein Grundpreis gezahlt werden (Für zwei Personen ab 150 Euro). Wer erst einmal schauen möchte: Ein "Geheimes Konzert"  mit Eva Crossaint findet dort am 17. Juli,  19.15 Uhr statt,  robins-nest.de

Schlafen auf einer Segelyacht? Das geht nicht nur in Monaco sondern auch auf dem Steinhuder Meer: Über Airbnb kann man diese ungewöhnliche Unterkunft buchen. Vermieter "Jörg" und sein Boot wurden dort mit vier Sternen bewertet. Das Boot liegt in der Nähe von Wunstorf vor Anker. Zudem bietet der Vermieter Segeltörns und Coaching an. Die Yacht bietet Platz für sieben Übernachtungsgäste. Ab 49 Euro, airbnb.de

Baumhaushotel im Solling: Neun Baumhäuser in bis zu sieben Metern Höhe stehen im Solling bei Uslar zur Verfügung. Sie verfügen über zwei bis zu sechs Schlafplätzen. Die Häuser sind gedämmt und beheizt, sodass Übernachten ganzjährlich möglich ist. Der Grundpreis pro Baumhaus beträgt pro Nacht ab 140 Euro. Außerdem stehen im Erlebnis-Wald drei Baumzelte zur Verfügung, befestigt in 1,50 Meter Höhe. Es gibt weder Strom, Wasser, Licht, noch Heizung, nur eine abschließbare Metallkiste. Grundpreis ab 75 Euro, baumhaushotel-solling.de

Einmal wie Dornröschen schlafen, nur nicht ganz so lange: Das Dornröschenschloss Sababurg bietet unter anderem Turmzimmer mit Himmelbett. Das historische Schloss nebst Tierpark und Urwald,  liegt mitten im Reinhardswald und gilt als Ursprungsort der deutschen Märchenstraße.Wer - wie beispielsweise Göttinger -  aus dem Umkreis von 50 Kilometern anreist und im Dornröschenschloss wohnt, erhält von Sonntag bis Donnerstag auf die Zimmerpreise einen Heimatbonus von 20 Prozent. Für zwei Personen ab 115 Euro, ohne Bonus, sababurg.de

Fast wie in einem englischen Cottage nur nicht so weit entfernt: Die "Ferienwohnung Hester Street Earl's Lane" liegt in Bad Lauterberg. Von dort gibt es  einen Ausblick auf das angrenzende Wildgehege. Im Schlafzimmer erwartet die Gäste ein Himmelbett. Auf beispielsweise 140 Quadratmetern finden bis zu 6 Personen Platz. Ab etwa  95 Euro für zwei Personen,    earls-lane.de

Kuschelhüte für Zwei: Himmelbett und freistehende Badewannen bieten die vier-Sterne-Häuschen am Torfhaus Harzressort. Kamin und Sauna gibt es ebenfalls. Ab  210  Euro, torfhaus-harzresort.de

Wie im Märchen fühlt man sich: Das verspricht das Burghotel Trendelburg im Landkreis Kassel. Jedes der 22 Zimmer hat  demnach geheime Verstecke oder erinnert an eine Prinzessinnen-Geschichte. Mal führt ein geheimer Weg durch den Kleiderschrank ins Badezimmer oder die Matratzen stapeln sich wie bei der Prinzessin auf der Erbse. Auch für Mittelalterfans gibt es Veranstaltungen und Attraktionen. Ein Einzelzimmer  ab 110 Euro, burg-hotel-trendelburg.com

Von Britta Bielefeld und Kimberly Fiebig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 7. bis 13. Oktober 2017