Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Das Lern- und Studiengebäude (LSG) in Göttingen

Tipps fürs Studium Das Lern- und Studiengebäude (LSG) in Göttingen

Wer einen Platz zum Lernen braucht, eine Hausarbeit schreiben will oder mit Kommilitonen ein Referat vorbereiten möchte, der ist im Lern- und Studiengebäude (LSG), Platz der Göttinger Sieben 3a, richtig.

Voriger Artikel
Der "Campus-App"-Test von Jorid Engler und Finn Lieske
Nächster Artikel
Uni Göttingen begrüßt neue Studenten

Das Lern- und Studiengebäude (LSG) in Göttingen.

Quelle: Lieske

Göttingen. Der Neubau neben der Zentralmensa, der vor zwei Jahren eröffnet wurde, umfasst 650 Arbeitsplätze, die über eine Raumbuchungsfunktion im Onlineportal E-Campus der Universität Göttingen angemietet werden können.

Es gibt Lernboxen, Einzelarbeitsräume, aber auch Räume, in denen mehrere Personen zusammenarbeiten können. Bei der Onlinebuchung kann sowohl das Zeitfenster, als auch die Raumausstattung ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen Räume mit Whiteboards oder Computern mit verschiedener Software. Das LSG ist täglich von 7 bis 1 Uhr geöffnet ( http://www.uni-goettingen.de/de/447835.html).

Von Jorid Engler

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region