Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
#unistartgoe: Christopher Sander studiert Forstwissenschaften im Master

Auf Empfehlung zum Studium nach Göttingen #unistartgoe: Christopher Sander studiert Forstwissenschaften im Master

Die Empfehlung eines Bekannten hat Christopher Sander an die Georg-August-Universität gebracht. In diesem Wintersemester beginnt er seinen Master in Forstwissenschaften.

Voriger Artikel
#unistartgoe: Erstsemester zeigen ihren Eltern die Uni Göttingen
Nächster Artikel
#unistartgoe: Jobbörse der Universität Göttingen

Christopher Sander

Quelle: Lieske

Göttingen. „Der Bachelor war sehr breit gefächert, das hat mir gut gefallen“, sagt der 24-Jährige. „Außerdem gibt es Forstwissenschaften nur an vier Standorten in Deutschland.“ In seinem Masterstudium hat er nun den Schwerpunkt auf den Bereich Naturschutz gelegt. Seine Wohnung teilt sich der Student mit seiner Ehefrau. „Göttingen als Stadt finde ich eigentlich super. Es gibt gute Möglichkeiten neue Leute kennenzulernen“, so Sander, der aus Dortmund stammt.

Auch die Bars und Kneipen in Göttingen besucht der 24-Jährige gern. „Der Irish Pub ist super“, sagt Sander über seine Lieblingsbar. Außerdem gefalle ihm der Monro's Park. „Der ist super, um Sport zu schauen. Dieses Jahr beim Super Bowl war da eine Mega-Fete“, berichtet Sander.

Nach seinem Master-Abschluss möchte er auf jeden Fall in Göttingen bleiben. „Entweder promovieren oder direkt in einer Naturschutzbehörde anfangen, je nach dem was klappt“, sagt der Student zu seiner Zukunftsplanung. In seiner Freizeit ist er im Schützenverein und spielt Fußball. Außerdem geht er beim Hochschulsport Klettern.

Von Finn Lieske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana