Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tageblatt in der Mittelbergschule Groß Ellershausen

"Zeitung in der Schule" Tageblatt in der Mittelbergschule Groß Ellershausen

Die vierte Klasse der Mittelbergschule in Groß Ellershausen hat sich gut auf den Besuch des Göttinger Tageblattes vorbereitet.

Voriger Artikel
„Zeitung in der Schule“ startet zum neunten Mal
Nächster Artikel
Tageblatt zu Besuch in der Regenbogenschule Waake
Quelle: Theodoro da Silva

Groß Ellershausen. Seit Montag haben sie die Zeitungsausgaben studiert, die besten Artikel ausgeschnitten, eigene Titelseiten erstellt und über Aufmacher und Themen mit Referendarin Madlen Tietgen gesprochen. Auf kleinen Karteikarten haben die 20 Schüler ihre Fragen an Redakteur Michael Brakemeier notiert. Wie lange dauert es, eine Tageblatt-Ausgabe herzustellen, will Joshua wissen.

Täglich wird vom Tageblatt eine gedruckte Ausgabe produziert. Nur am Sonntag erscheint keine Zeitung. Durch das Internet gibt es aber für die Redaktion die Möglichkeit über die Webseite des Tageblatts ( goettinger-tagablatt.de ), aktuelle Artikel auch nach Produktionsende für die gedruckte Ausgabe zu veröffentlichen oder die Leser früh morgens über Ereignisse zu informieren, die in der Nacht passiert sind.

Gibt es einen Plan und Kalender, mit dem die Zeitung geplant wird, fragt Paula. Ja, über einen Kalender, auf den alle Redakteure über das Internet zugreifen können, werden die Termine koordiniert. Über den so genannten Newsroom, ebenfalls im Internet, lässt sich sehen, welche aktuellen Themen für die nächste Ausgabe geplant sind und welche sich noch in Arbeit bei den Redakteuren befinden. Über das Redaktionssystem werden die Artikel in einer Datenbank verwaltet und beim Layoutet auf die Seiten verteilt.

©Theodoro da Silva

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schüler Besuchen das Druckhaus

Vierte Klassen der Wilhelm-Busch-Schule Ebergötzen und Göttinger Egelsbergschule zu Besuch beim Tageblatt © Pförtner

Tageblatt-Film, Teil I

Tageblatt-Film, Teil II

Tageblatt-Film, Teil III