Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Überfall auf Spielhalle

Göttingen Überfall auf Spielhalle

Mit vorgehaltener Waffe hat am Montag ein Unbekannter eine Spielhalle in der Düsteren Straße überfallen. Der Täter entkam mit seiner Beute, eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Flüchtigen verlief ergebnislos. Verletzt wurde niemand.

Düstere Straße, Göttingen 51.531128 9.933237
Google Map of 51.531128,9.933237
Düstere Straße, Göttingen Mehr Infos
Nächster Artikel
Tanzende Männer in Stadthalle
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen betrat der Maskierte gegen 11 Uhr die Lokalität. Er bedrohte eine 51-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und erzwang von ihr die Herausgabe des Geldes. Mit der Beute rannte der Räuber über die Düstere Straße in südliche Richtung davon. Ein Zeuge verfolgte ihn bis in die Hospitalstraße. Laut Beschreibung soll der Täter etwa 1,70 Meter groß sowie zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Er war mit mit Kapuzenjacke und dunkler Hose bekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit eine verdächtige Person im Bereich Düstere Straße, Wall und Bürgerstraße beobachtet haben, sich unter Telefon 0551/4912115 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 18. bis 24. November
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt