Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
100 Stangen Zigaretten erbeutet

Einbruch 100 Stangen Zigaretten erbeutet

Bei einem Einbruch in einen Großmarkt in der Rudolf-Winkel-Straße haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag etwa 100 Stangen Zigaretten erbeutet. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt, wird aber derzeit auf mehrere tausend Euro beziffert.

Voriger Artikel
Vobereitungen für Open-Air-Konzert im Kaiser-Wilhelm-Park
Nächster Artikel
Sockelbau für Göttinger-Sieben-Denkmal beginnt
Quelle: DPA

Göttingen. Die Täter schlugen gegen 2.15 Uhr zunächst die verglasten Eingangstüren mit einem schweren Gegenstand ein und drangen danach trotz des ausgelösten Alarms in den Verkaufsraum ein. Dort zertrümmerten sie weitere Scheiben des verglasten Kassenbüros, um an die Zigaretten zu gelangen, teilt die Göttinger Polizei weiter mit.

Noch vor Eintreffen des Sicherheitsdienstes flohen sie samt Beute. Von ihnen fehlt jede Spur.

Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"