Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
16-Jährigen umgefahren

Audifahrer flüchtig 16-Jährigen umgefahren

Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen Audi, der am Dienstag gegen 20 Uhr an der Einmündung eines Feldweges in die Bundesstraße 3 bei Scheden einen 16 Jahre alten Mofafahrer geschnitten, sein Fahrzeug dabei berührt und den Fahrer zu Fall gebracht haben soll.

Voriger Artikel
Kontroverse Tagung beweist Forschungsbedarf
Nächster Artikel
Ruhwald auf dem Backenberg geplant

Symbolbild

Quelle: dpa

Scheden. Der Audifahrer hatte zwar kurz angehalten, seine Fahrt dann aber fortgesetzt, ohne sich um den leicht verletzten Jugendlichen zu kümmern.

Der Junge hat der Polizei angegeben, an der Einmündung des für den Verkehr gesperrten Wirtschaftsweges zunächst angehalten zu haben. Der Audi und ein weiterer Pkw seien dann in den Weg eingebogen und hätten dem Mofa dabei die Kurve geschnitten. Der Audifahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht gesucht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017