Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
17-jährige Hardegserin stürzt mit Mofa in Gegenverkehr

Zusammenprall mit Auto in Offensen 17-jährige Hardegserin stürzt mit Mofa in Gegenverkehr

Bei einem Verkehrsunfall ist eine 17-jährige Hardegserin am Sonnabend leicht verletzt worden. Die 17-Jährige war nach Angaben der Polizei mit ihrem Mofa um 17.25 Uhr auf der Verliehäuser Straße in Offensen in Richtung Uslar unterwegs.  Dort habe sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Mofa verloren und sei gestürzt.

Voriger Artikel
Viele Zuschauer bei Kirmesumzug in Rosdorf
Nächster Artikel
Moutainbikes aus der Leine in Göttingen gefischt

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Offensen. Die Jugendliche sei mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr gerutscht und gegen das entgegenkommende Auto geprallt, das ein 71-Jähriger aus Bovenden fuhr. Die 17-Jährige wurde laut Polizei leicht verletzt in ein Krankenhaus in Göttingen   gebracht. An beiden Fahrzeugen sei ein Schaden in Höhe von etwa 2300 Euro entstanden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung