Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
20 Teams bei Konfi-Cup

Spendensammlung für Brot für die Welt 20 Teams bei Konfi-Cup

20 Konfirmanden-Teams treten am Sonnabend, 3. September, beim Fußball-Konfi-Cup auf der Bezirkssportanlage Weende, Am Weendespring, an. Die Teams stammen aus dem evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Göttingen und dem reformierten Synodalverband Plesse.

Voriger Artikel
Kiosk am Felix-Klein-Gymnasium bestohlen
Nächster Artikel
„So habe ich sie mir vorgestellt“

Konfi-Cup (Archivbild)

Quelle: r

Göttingen. Außerdem nehmen am Turnier mehr als 40 Jugendliche teil, die sich als Teamerinnen und Teamer in der Konfirmandenarbeit engagieren. Sie stellen laut einer Mitteilung des Kirchenkreises zwei Fußball-Teams und bieten ein Begleitprogramm mit Menschenkicker und Torwandschießen an. Das Turnier wird um 10 Uhr mit einem Gottesdienst eröffnet. Gegen 14 Uhr ist das Endspiel vorgesehen. Zuvor spielen die Halbfinalisten gegen ein „Promi-Team“ mit Ehrenamtlichen und Pastorinnen und Pastoren, unter ihnen auch Superintendent Friedrich Selter. Beim Konfi-Cup wird Geld für die Hilfsorganisation Brot für die Welt gesammelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Bilder der Woche vom 24. bis 30. September 2016