Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Uni Göttingen dabei

25 Projekte im Südniedersachsenprogramm beantragt Uni Göttingen dabei

25 Projekte sind seit dem Start des Südniedersachsenprogramms beantragt worden. Das berichtete Ulrike Witt, Leiterin des Projektbüros, nach der jüngsten Sitzung des Steuerungsausschusses. Das Gesamtvolumen der inzwischen 17 ganz oder teilweise bewilligten Projekte liege bei 67,8 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Sportliche Spendenaktion
Nächster Artikel
Macadamiafans ausgezeichnet

Die Landesbeauftragten Karin Beckmann und Matthias Wunderling-Weilbier im Kreis der Steuerungsausschussmitglieder sowie Vertreter der Universität Göttingen

Quelle: R

Göttingen. Fünf Projekte wurden diskutiert, darunter eines der Universität Göttingen. Das Projekt „Räume des Wissens“ fand nach Angaben des Projektbüros Südniedersachsen die einhellige Unterstützung des Steuerungsausschusses. Im geplanten “Forum Wissen“ in der Alten Zoologie soll demnach eine Ausstellung „Räume des Wissens“ entstehen, die als „Tor zur Region“ einlädt, Südniedersachsen zu erkunden.

Zum ersten Mal dabei war der Vorsitzende des Fachbeirats Südniedersachsen, Martin Rudolph, IHK-Geschäftsstellenleiter Göttingen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel