Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Mit Überfällen geprahlt

29-Jähriger unter Verdacht Mit Überfällen geprahlt

Ein 29-jähriger Göttinger steht im Verdacht, in der Nacht zum Sonntag in der Innenstadt mehrere Jugendliche geschlagen zu haben, um an ihr Geld zu kommen. Danach brüstete er sich anderen gegenüber mit den Taten. Die jedoch gingen zur Polizei.

Voriger Artikel
Drei Müllcontainer in Flammen
Nächster Artikel
Tochter glaubt nicht an Unfall
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Das Geld habe er in einer Disco ausgegeben, habe der 29-Jährige ihnen erzählt. Als die darüber informierte Polizei die Wohnung des Mannes aufsuchte, fanden die Beamten unter anderem blutverschmierte Kleidung und ein offenbar frisch übergestrichenes Mountainbike, mit dem der Mann zuvor unterwegs war. Eine Überprüfung ergab, dass das Fahrrad gestohlen worden war.

Bislang hat sich noch kein Opfer bei den Ermittlern gemeldet. Die Polizei bittet Zeugen und Opfer, sich unter Telefon 0551/491-2217 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Matthias Heinzel

Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“