Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
36 Grad? Bei diesen Jobs in der Region Göttingen wird’s noch heißer

Thema des Tages 36 Grad? Bei diesen Jobs in der Region Göttingen wird’s noch heißer

Es ist heiß, es fließt der Schweiß: Viele Menschen haben das tropische Wochenende am See, im Freibad oder mit einem kühlen Drink an einem schattigen Plätzchen genossen. Bei einer Höchsttemperatur von 35,7 Grad hat die Hitzewelle in den vergangenen Tagen den Rekord allerdings nicht gebrochen.

Voriger Artikel
Göttingen: Gefahrgut fängt nach Gewitter Feuer
Nächster Artikel
Berauscht, betrunken und ohne Führerschein in Bad Gandersheim

Schmied Franz Vollmer ist es gewohnt, mit hohen Temperaturen umzugehen.

Quelle: Richter

Der liegt in Göttingen bei 37,9 Grad und wurde am 9. August 1992 aufgestellt. Die meisten Menschen müssen trotz tropischer Temperaturen arbeiten. 35, 7 Grad: Da lachen ja die Hühner. Hier sind einige der wirklich heißesten  Arbeitsplätze in der Region:

Schmied Franz Vollmer ist es gewohnt, mit hohen Temperaturen umzugehen. 1200 Grad ist das Eisen heiß, wenn er es bearbeitet – was sollen ihm da schon 30 Grad ausmachen? Er sei überhaupt nicht wetterfühlig und möge die Temperaturen, die diese Woche herrschen, so der 68-Jährige, ein bisschen schwitzen sei doch kein Problem. Nur wenn ihm beim Arbeiten der Schweiß ins Gesicht rinnt und Streifen auf seiner Brille macht,  fühlt sich der Krebecker bei seiner Arbeit etwas behindert – schließlich ist sie nicht ganz ungefährlich, weshalb es nicht gut ist, wenn er in seiner Sicht behindert ist.

Zur Bildergalerie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"