Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
50 Jahre Kindergarten der Stephanusgemeinde

Kunterbuntes Kindergartenfest 50 Jahre Kindergarten der Stephanusgemeinde

50 Luftballons, 50 Kuchen, 50 Jahre Kindergarten: Das ist in der Einrichtung der evangelischen Stephanusgemeinde am Freitag mit einer Andacht in der Kirche und einem anschließendem Fest im Kindergarten gefeiert worden.

Voriger Artikel
Swing und Pop im „Kauf Park“
Nächster Artikel
Leinekanalbrücke wird saniert

Feier in der Stephanuskirche in Göttingen.

Quelle: Pförtner

Geismar. Der Gottesdienst wurde von den drei- bis sechsjährigen Kindern farbenfroh mitgestaltet. Sie sangen ein Lied über den Regenbogen und spielten die Geschichte vom Farbenstrahl, in der die Farben miteinander stritten, welche die wichtigste Farbe für die Welt sei. Durch den Gottesdienst führte Pastor Ortwin Brand.

Melanie Jung vom Stephanus-Kindergarten erklärte: „In unserem Kindergarten begegnen sich täglich Menschen unterschiedlicher sozialer, kultureller und religiöser Herkunft.“ Evangelisch sein würde im Kindergarten „Respekt vor der Würde des einzelnen“ bedeuten.

Im Kindergarten gab es 50 Geburtstagskuchen zur Stärkung. Die Kleinen konnten Sackhüpfen, Dosenwerfen, oder aus Brottüten Sonnenblumen basteln. Außerdem ließen die Kinder 50 bunte Luftballons steigen, an die sie selbst gemalte Bilder befestigt haben und jetzt auf eine Antwort des Finders warten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016