Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
54-Jähriger rast mit Auto in ein Feld

1000 Euro Schaden 54-Jähriger rast mit Auto in ein Feld

Mit seinem Auto ist ein 54-jähriger Adelebser am Sonnabend in einem Feld gelandet. Nach Angaben der Polizei fuhr der 54-Jährige auf der Landesstraße 555 von Parensen in Richtung Nörten-Hardenberg.

Voriger Artikel
Fahrer flieht nach Crash am Friedhof
Nächster Artikel
Herberhausen Sieger bei Feuerwehr-Wettstreit in Göttingen

Um 11.20 Uhr sei er nach einer Rechtskurve vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf einem angrenzenden Feld zum Stehen gekommen. Verletzt worden sei niemand. Am Auto entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. (bar)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“