Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
54 Linke für den neuen Kreistag

Kommunalwahl in Göttingen 54 Linke für den neuen Kreistag

Mit 54 Kandidaten zieht die Linke in die Kreistagswahl im September. Sie wird in allen 13 Wahlbereichen antreten.

Voriger Artikel
Nüchtern Fahrrad fahren?
Nächster Artikel
Bei Familie Mecke darf selbst gepflückt werden
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die beiden bisherigen  Kreistagsabgeordneten Eckhard Fascher und Andreas Gemmecke kandidieren erneut als Spitzenkandidaten für die Göttinger Wahlbereiche Innenstadt und Geismar. Weitere Spitzenplätze in "stimmenstarken" Wahlbereichen, so Meike Brunken vom Kreissprecherrat, gingen an Doreen Bethe (Rosdorf, Dransfeld Staufenberg), Konrad Kelm (Weende) und den Vertreter der Jugendorganisation Linksjugend, Rasmus Schad (Grone).

Der Spitzen- und Landratskandidat Eckhard Fascher sieht Die Linke mit Kandidaten aus allen Berufsgruppen "gut aufgestellt" und als solidarische Gegenkraft zu SPD, CDU und Grünen oder den Rechtspopulisten". mib

 

 

1 - Göttingen Oststadt

  1. Anna  Leineweber
  2. Thomas Goes
  3. Anne Schreiner
  4. Manfred Engelbert
  5. Peter Kasten
  6. Heino Berg
  7. Christian Mosewitzsch

 

2 - Göttingen Geismar

  1. Andreas Gemmecke
  2. Thomas Bredy
  3. Nelli Piechaczek
  4. Rolf Ralle
  5. Manuel Dornieden
  6. Dietmar Reitemeyer

 

3 - Göttingen Grone

  1. Rasmus Schad
  2. Bärbel Safieh
  3. Sabrina Vache
  4. Edgar Schu
  5. Helmut Nebel
  6. Renate Locoh

 

4 - Göttingen Weende

  1. Konrad Kelm
  2. Peter Strathmann
  3. Britta Schmerling
  4. Alexander Son
  5. Joachim Bons

 

5 - Göttingen Innenstadt

  1. Eckhard Fascher
  2. Volker Kühn
  3. Brunhilde Schöne
  4. Klaus Schild
  5. Frank Schwager
  6. Robert Vogt

 

6 - Hann. Münden

  1. Gerd Nier
  2. Jost Lessmann

 

7 - Rosdorf,  Dransfeld, Staufenberg

  1. Doreen Bethe
  2. Stine Rummel-Strebelow
  3. Bilen Onal
  4. Wolfgang Krumbein
  5. Carsten Huhn
  6. Simon Zacharias

 

8 - Bovenden, Friedland, Adelebsen

  1. Oliver Preuß
  2. Matthias Voigt
  3. Maik Gemmecke

 

9 - Gieboldehausen, Gleichen, Radolfshausen

  1. Olaf Junghähnel
  2. Ferzan Kaplan

 

10 - Duderstadt

  1. Gunhild Hornsby-Krengel
  2. Anton Schnepp

 

11 - Bad Grund, Osterode

  1. Hanjo Rose
  2. Andreas Mose

 

12 - Herzberg, Hattorf

  1. Ilyas Cangöz
  2. Sabine Lange
  3. Johnny Schlennstedt
  4. Vedat Benzer

 

13 - Bad Lauterberg, Bad Sachsa, Walkenried

  1. Timo Rose
  2. Teresa Cruz
  3. Carmen Rose
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016