Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
60 Einrichtungen, Vereine und Verbände informieren

„Tag der Göttinger Senioren“ 60 Einrichtungen, Vereine und Verbände informieren

Rund 3000 Besucher sind gestern, 24. März, zum „Tag der Göttinger Senioren“ in die Stadthalle gekommen. 60 Göttinger Einrichtungen, Vereine und Verbände stellten ihr Angebote für ältere Menschen vor.

Voriger Artikel
Zwölftklässler des Otto-Hahn-Gymnasiums lassen ihr Knochenmark typisieren
Nächster Artikel
Ideeller Wert einer Sammlung zählt

„Tag der Göttinger Senioren“: Ingeborg Freundt, Ingrid Volkmann und Herbert Schmidt (von links) informieren sich. 

Quelle: Christoph Mischke

Kranken- und Altenpflege, Bildungseinrichtungen, Sportvereine, Senioreninitiativen, Wohnungsanbieter, kommunale und private Träger: Die Informationsmesse der Seniorenberatungsstelle der Stadt erstreckte sich über die gesamte Stadthalle. Umso erstaunlicher, dass sich im Gedränge an den Infoständen zwei alte Freundinnen wiedertrafen – nach 30 Jahren. Ingeborg Freundt (78) und Ingrid Volkmann (79) hatten sich eigentlich über das Wohnen im Alter informieren wollen, jetzt saßen sie fröhlich erzählend nebeneinander und tauschten ihre Adressen aus. „Toll, das es so eine tolle Beratung für ältere Menschen gibt“, sagten sie. Dann schlenderten sie zusammen über die Messe.

                                                                                                                  Von Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017