Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
600 Besucher feiern auf der Tillyschanze in Hann. Münden

Sommerfest 600 Besucher feiern auf der Tillyschanze in Hann. Münden

Bei ausgezeichneten meteorologischen Bedingungen hat die Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze zu ihrem Sommerfest an Mündens Wahrzeichen rund 600 Besucher begrüßt. Fazit der Veranstaltern: „Eine gelungene Veranstaltung.“

Voriger Artikel
Nach anfänglichem Chaos: Arbeiten im Greitweg gehen voran
Nächster Artikel
Bestes Badewetter neigt sich dem Ende
Quelle: be

Hann. Münden. Dazu beigetragen hat neben hochsommerlichen Temperaturen und wolkenlosem Himmel das Programm, das den Besuchern an Waldgaststätte und Aussichtsturm oberhalb der Altstadt geboten wurde. Wem der Aufstieg zu Fuß zu mühsam war, konnte einen Busshuttle vom Tanzwerder hinauf zur Tillyschanze nutzen. Das Besondere dabei: der Reisedienst Arnoldi pendelte mit einem historischen Bus.

Während es sich die Erwachsenen zu New-Orleans-Jazz von Papa Bela Dixie Kings an Bratwurst oder Kuchen gütlich taten, suchten die Kinder in einem großen Sandhaufen nach Schätzen oder ließen sich von der ASJ schminken. Dank vieler Spender und Sponsoren konnte die Fördergemeinschaft auch eine Tombola anbieten. Wer nicht am Sonnabend schon seinen Preis entgegennehmen konnte, hat letztmalig bei einem kleinen Grillfest am 17. Oktober dazu Gelegenheit.

Am frühen Abend sorgte dann die Göttinger Partyband Eisenbrecher mit Rock, Pop und Schlagern für Stimmung und die Besucher des Sommerfestes auf der Tillyschanze machten den Biergarten zur Tanzfläche.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“