Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
73 Einsätze und aktive Forschung

Freiwillige Feuerwehr Weende 73 Einsätze und aktive Forschung

Von 73 Einsätzen und der Teilnahme an dem Forschungsprojekt Tibro im Jahr 2015 hat Ortsbrandmeister Andreas Eichner auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weende und des Fördervereins Alt-Weende berichtet.

Voriger Artikel
Streik im öffentlichen Dienst
Nächster Artikel
Teddy-Docs behandeln Kuscheltiere von Kindern

Während der Jahreshauptversammlung: Fototermin bei der Freiwilligen Feuerwehr Weende mit Geehrten, Beförderten und Gästen.

Quelle: r

Weende. Anschließend wurden Mitglieder geehrt und befördert. An dem Projekt Tibro nahmen ungefähr 60 Feuerwehren aus ganz Deutschland Teil, erklärte Eichner. Dabei gehe es um taktisch-strategisch innovativen Brandschutz auf Grundlage risikobasierter Optimierungen. Unter den 73 Einsätzen waren 34 Brände und 39 Hilfeleistungen.

In der Ortsfeuerwehr engagieren sich 37 Mitglieder. Aus der Kinderfeuerwehr sind zwei Mädchen und ein Junge in die Jugendabteilung gewechselt. Die Jugendfeuerwehr zählt somit sieben Mitglieder. In der Kinderfeuerwehr beteiligen sich 9 Jungen und Mädchen. Den Förderverein unterstützen 214 Mitglieder.

Zum Oberlöschmeister wurde Alexander Müller während der Sitzung befördert. Den Rang eines Oberfeuerwehrmannes erhielten Heike Benning, Florian Curdt und Simon Reich. Dirk Hampeis ist jetzt Brandmeister. Die 50-jährige Mitgliedschaft von Gerhard Würriehausen honorierte die Feuerwehr mit einem Abzeichen des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen. Das Abzeichen erhielt auch Jens Faulhaber für 25 Jahre Mitgliedschaft. Zudem wurden seine 25 Jahre im aktiven Dienst mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen gewürdigt.

Ebenso wurde Andreas Seebode für 25 Jahre aktiven Dienst und Mitgliedschaft ausgezeichnet. Außerdem erhielt er eine Ehrennadel für seine Vereinszugehörigkeit.

Karin Uhde und Monika Bode wurden mit einer Silbernen Nadel des Feuerwehrvereins und einer Ehrennadel für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Seit 25 Jahren sind Ingrid Seebode, Andreas Seebode, Reinhard Haake, Peter Zwick und David Schaub dabei. Sie wurden ebenfalls mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen