Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
80-Jähriger in Northeim bestohlen

Unbemerkt 80-Jähriger in Northeim bestohlen

Unbemerkt hat ein Taschendieb am Montagmittag, 20. Oktober, gegen 13.15 Uhr in einem Supermarkt an der Rückingsallee einen Rentner bestohlen.

Voriger Artikel
Tagesordnung des Göttinger Kulturausschusses
Nächster Artikel
Kleinwagen in Weende gerammt
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Northeim. Während der 80-Jährige einkaufte, zog der Unbekannte das Portemonnaie des Rentners aus einem über die Schulter getragenem Beutel.

Der Täter erbeutete dabei mehr als 200 Euro Bargeld, wichtige persönliche Papiere und eine EC-Karte. Erst an der Supermarktkasse bemerkte der 80-Jährige den Diebstahl und erstattete Anzeige bei der Northeimer Polizei.

Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016