Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
82-Jährige verwechselt Gas und Bremse

Auto landet auf dem Dach 82-Jährige verwechselt Gas und Bremse

Eine 82-jährige Autofahrerin hat in einer Autowaschanlage offenbar Gas- und Bremspedal verwechselt: Stuntreif schoss ihr Wagen am Sonnabendvormittag über den Hof einer Göttinger Tankstelle, prallte gegen ein Werbeschild, wurde dabei hoch geschleudert und landete auf dem Dach.

Voriger Artikel
Frieden und Geborgenheit
Nächster Artikel
Panini-Tauschbörse im Göttinger „Kauf Park“
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . Die Fahrerin wurde nach Polizeiabgaben zum Glück nur leicht durch Glasspliter verletzt. Auto und Reklameschild wurden beschädigt – über die Schadenssumme gibt es keine Angaben.

Die Seniorin war laut Polizei gegen 10 Uhr in die Waschanlage der Tankstelle an der Geismar Landstraße eingefahren. Offenbar habe ein aufblinkendes Stopp-Schild sie irritiert und erschreckt. Statt zu bremsen habe sie mit großer Kraft aufs Gaspedal getreten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße