Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
84-Jährige bei Überfall verletzt

Zeugen gesucht 84-Jährige bei Überfall verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 84 Jahre alte Frau erlitten, die am Mittwochmittag auf der Otto-Frey-Brücke von einer Räuberin überfallen und zu Boden gerissen wurde. Die unbekannte, mit einer Kapuze getarnte Täterin erbeutete gegen 11.30 Uhr die Handtasche der 84-Jährigen und lief davon.

Voriger Artikel
Das sagen in Göttingen lebende Briten
Nächster Artikel
Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Schwerverletzte wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen war die Seniorin auf dem Gehweg stadteinwärts unterwegs, als die Räuberin zugriff. Diese floh danach über den Fahrradweg entlang der Leine in Richtung Am Gailgraben.

Was genau die Frau mit der Tasche erbeutete, konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Die Täterin wird als 1,70 bis 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Sie habe glatte lange Haare und sei mit dreiviertellanger dunkler Hose und einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet gewesen. Darunter habe sie ein türkisfarbenes Top getragen. Zeugenhinweise unter Telefon 05 51 / 4 91 21 17 an die Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"