Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
A-7-Abfahrt wird gesperrt

Bauarbeiten A-7-Abfahrt wird gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten für den Lückenschluss beim sechsspurigen Ausbau der Autobahn 7 müssen sich Verkehrsteilnehmer auf eine weitere Sperrung einstellen: Die Abfahrt in Fahrtrichtung Kassel an der Anschlussstelle Göttingen-Nord ist am Montag, 25. Januar, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr nicht befahrbar.

Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Weende oder Adelebsen wollen, sollten die Autobahn 7 bereits an der Anschlussstelle Nörten-Hardenberg verlassen und über die B 3 und die B 27 fahren. Laut Auskunft der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr werden bei den aktuellen Bauarbeiten eine provisorische Ausfahrt an der westlichen Anschlussstelle hergestellt.

be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017