Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
A38 in Richtung Göttingen am Dienstag und Mittwoch gesperrt

Wartungsarbeiten A38 in Richtung Göttingen am Dienstag und Mittwoch gesperrt

Wegen Wartungsarbeiten im Heidkopftunnel im Zuge der Autobahn 38 Göttingen – Halle werden in der Nacht vom 10. auf den 11. März von 19 bis 5 Uhr die Fahrspuren in Richtung Göttingen gesperrt.

Voriger Artikel
Hann. Münden: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Geldautomat in Hann. Münden aufgebrochen
Quelle: Pförtner (Symbolbild)

Reiffenhausen. Der Verkehr wird von der Anschlussstelle Arenshausen an über die Bedarfsumleitung U 58 (B 80, B 27) umgeleitet. Im Tunnel werden von Dienstag, 10. März, bis Donnerstag, 12. März 2015, turnusmäßige Arbeiten an den technischen Anlagen durchgeführt.

In der darauffolgenden Nacht vom 11. auf den 12. März wird ebenfalls in der Zeit von 19 bis 5 Uhr die Fahrtrichtung Halle gesperrt. Hier wird der Verkehr ab der Anschlussstelle Friedland über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 85 (B 27, B 80) umgeleitet. kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen