Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abfallwirtschaft mit Zertifikat

Landkreis Göttingen Abfallwirtschaft mit Zertifikat

Die Abfallwirtschaft des Landkreises Göttingen darf weiterhin die Bezeichnung Entsorgungsfachbetrieb tragen. Zum 18. Mal in Folge ist sie nach der Entsorgungsfachbetriebsverordnung zertifiziert worden.

Voriger Artikel
Holtensen nach dem Krieg
Nächster Artikel
Luther-Theater nicht nur für Jugendliche
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. „Die Anerkennung als Entsorgungsfachbetrieb bietet den Kundinnen und Kunden den Vorteil, dass die Entsorgung der Abfälle ordnungsgemäß unter Einhaltung aller Umweltstandards erfolgt“, erläutert Erste Kreisrätin Christel Wemheuer. Im Frühjahr seien vom Zertifizierer "sämtliche Arbeitsabläufe sowohl in der Verwaltung als auch auf den Entsorgungsanlagen unter die Lupe" genommen worden, heißt es dazu in einer Mitteilung der Kreisverwaltung.

Vor allem die Anforderungen an die Betriebsorganisation, die personelle und technische Ausstattung, die Fach- und Sachkunde der in den Bereichen Beschäftigten sowie die Dokumentation der Betriebsabläufe und Tätigkeiten wurden beleuchtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“